Geld im Ausland entgegennehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwarzgeld ? Da rate ich ab. Ullis Platz wird bald frei.

Man kann aber - gegen relativ geringe Gebühren und völlig legal - in einem Schweizer Zollfreilager sein physisch dort gekauftes Gold und Silber lagern lassen. Das hat bei Silber schon mal den Vorteil, dass die deutsche Mehrwertsteuer erst bei Auslieferung nach Deutschland fällig wird. Bei Verkauf direkt von dort fällt keine Mehrwertsteuer für den Verkäufer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist doch nicht die Person die das betreut. Das kannst du auch von Deutschland organisieren. Das Problem ist, das Geld ins Ausland zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du etwa einen Strohmann, der Dein Geld "wäscht"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeeshyBee
22.01.2016, 00:07

nein :D Aber ich gebe zu, ich kann es nicht so richtig ausdrücken, wie ich es meine :D 

0