Geld genommen von Vater?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde es meinen Vater nicht sagen, das würde ihn nur sauer machen.
Wenn du wieder ein reines gewissen haben willst gib ihn das unauffällig zurück tuh immer ein 5 in sein Portmone oder so.
Kannst ihn aber auch bei sachen helfen,z.b Gartenarbeit und es sozusagen abarbeiten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emircan0705
11.07.2016, 03:28

Ich habe mir überlegt wenn ich arbeite gebe ich ihm Manchmal was ab usw. Danke

0
Kommentar von EinfachMomo2016
11.07.2016, 03:30

Tuh das, finde ich gut 👍 kein Problem ^^

0

Wew*, ich wurde erwischt und musste 150h Stunden arbeiten :D Ich hab 1200€ gestohlen. Ich bereue es... "Desto früher du es sagt desto netter reagieren sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menzil1525
11.07.2016, 03:53

Am besten wäre es wenn du es ihm sagen und dich anschließend entschuldigen würdest. Das ist das anständigste was du machen kannst. Zudem ist er dein Vater er wird wahrscheinlich Verständnis dafür haben, zudem war er auch mal in deinem Alter und weiß das Jugendliche in der Pubertät eben mal anders ticken. Wenn die Zeit gekommen ist wo du Geld verdienst kannst du ihm ja dann Geld geben oder ihm etwas tolles schenken. Dein erster Schritt sollte dein Geständnis und die darauffolgende Entschuldigung sein.

Gruß

0

Sag es ihm am besten und frag vielleicht ob du das irgendwie wieder gut machen kannst . Vvielleicht könnt ihr euch darauf einigen das du in bisschen Taschengeld abdrückst bis zu einer bestimmten Summe um es zumindest ein bisschen wiedergut zu machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder einfach damit leben und es ignorieren (sollte ganz einfach sein)

Oder es ihm sagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emircan0705
11.07.2016, 03:27

Oder sparen und ihm geben...Oder warten bis ich eine Arbeit habe...

0