Frage von MissPiggy99, 65

Geld geliehen wie bekomme ich es zurück?

Hallo,

Ich habe einem "guten" Freund geld geliehen und zwar nicht wenig (200 euro) und er hat mir hoch und heilig versprochen, dies auf mein Konto zu überweisen. Nun hat er es am 31.Oktober gemacht und es ist bis heute nichts auf meinem Konto angekommen. Ich habe leider keine schriftliche Abmachung sondern nur zum Teil den Whatsappverlauf. Ich muss mein Geld dringend wieder haben, da ich meine Ausbildung im Monat bezahlen muss und nun im Minus bin.. Das kann doch nicht über ne Woche dauern bis das Geld drauf ist oder? Ich bekomme gier zu viel, ich weine und er meint die ganze Zeit er hätte es überwiesen. Kann ich Ihn anzeigen? Ich muss das Geld wiederhaben, ich werde nie wieder was verleihen. Habt ihr Tipps für mich? Ich warte momentan noch auf eine Antwort von ihm..

Antwort
von Vtexi, 28

Sag ihn du gehst zur Polizei wenn du es diese woche nicht bekommst.
Und wenn er dann nicht drauf reagiert informiere dich mal bei der polizei was du machen kannst um dein Geld schnell wieder zurück zu bekommen, immerhin hast du ja den whatsapp verlauf :)

Antwort
von oldsoul, 23

Am Besten findest Du Dich damit ab, dass Du es nicht bekommen wirst. Klingt zwar hart, aber ist vll die beste Lösung.

Einem Freund Geld zu leihen, heißt, dass man ihn auch nicht unter Druck setzt, wenn es nicht wie ausgemacht zurückkommt. Er kann es offenbar nicht zurückgeben.

Ich hatte einem Freund 10.000 € gegeben, um es für mich anzulegen. Am Ende war alles weg.

Steck es weg, schluck es runter, leih Dir selbst Geld, schenk es ihm und lerne einfach daraus. 

Nur meine Meinung

Antwort
von Dackodil, 13

Ja, so ist das, bei Geld hört die Freundschaft auf.

So hast du nun beides verloren, deinen Freund und das Geld.

Verbuche es unter Konto 'Erfahrungen.

Antwort
von sahov, 24

Solange dauert das nicht, verlange eine Auftragsbestätigung bzw. Kontoauszug von seinem Konto wo der Ausgang ersichtlich ist.

Antwort
von poldiac, 6

Frage erstmal Deine Eltern, damit sie Dir das Geld vorstrecken. Ansonsten soll er Dir den Kontoauszug geben, wo man die Überweisung sehen kann. Eine Überweisung braucht niemals mehr als 2 Werktage, eher weniger.

Sollte er Dich täuschen, dann gibst ihm am besten schriftlich eine Frist mit Deinen Kontodaten. Wenn das nicht hilft, redest mit seinen Eltern und ansonsten musst Dir überlegen, ob Du juristische Schritte beginnst.

Antwort
von mbtiTumblr, 22

Vielleicht hat er falsch überwiesen?
Du könntest ihn vorerst bitten, nun dir Geld zu leihen und dann klärt ihr das in Ruhe.

Antwort
von Steffile, 14

Sag ihm dass er bei seiner Bank nachfragen soll, er ist dafuer verantwortlich dass das Geld ankommt. Wenn mir Leute Geld ueberweisen, schicken sie mir auch immer einen Screenshot vom Abschluss der Ueberweisung.

Antwort
von ForTheAnimals, 9

Frag ihn doch nach einem Screenshot der Überweisung (online Banking) oder der Kontoauszüge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten