Frage von Munolf, 85

Geld gefunden, was nun damit machen?

Hallo an alle interessierten Leser, ich war mit meinem Freund im Party-Urlaub. In einem rappel vollen Laden, in dem Getümmel zwischen den Beinen von vielen Gästen findet mein Freund 100€ auf dem Boden, kurz darauf noch weitere 50€. Später habe ich dann dann selbst noch weitere 20€ gefunden. (Alles einzelne Scheine) Wir sind grundsätzlich Personen welchen einen solchen Fund zurückgeben würden. Doch an wehn, bei dieser Menge an Menschen... wir konnten jedenfalls auch nach einer halben Stunde an keinem Verhalten erkennen das Jemand vermisstes Geld suchte. Es war zudem ein reger Austausch an Gästen vorhanden. Geschweige denn wußten wir ja auch nicht wie lange das Geld da nun schon lag. Sei es drumm, das Geld war dann halt unser! Nun ja... nun meine Frage: Von meinem Freund musste ich mir nun jeden Tag im Urlaub anhören wie Klasse es doch war 150€ gefunden zu haben. Doch auf die Idee zu kommen darauf hin mal einen auszugeben ist Er überhaupt nicht gekommen. Meine Art wäre es gewesen den Abend von dem gefundenen Geld zu finanzieren. Den Rest hätte ich dann wohl auch behalten oder in den nächten Abend investiert. Keine Ahnung was wirklich ...?! Auf Grund seines Verhaltens habe ich die 20€ natürlich auch für mich behalten. Wir sind beide Anfang 50 und kommen mit unserem verdienten Geld ausreichned klar. Wer hat sich hier nun "normal" verhalten? Bin für jede Antwort Dankbar. Gruß Munolf

Antwort
von Willy1729, 45

Hallo,

das nennt man Fundunterschlagung, weil es sich bei 170 Euro nicht mehr um eine Bagatellsumme handelt. Korrekt wäre wohl gewesen, das Geld dem Inhaber des Ladens zu geben mit der Bitte, es den Besitzern, sollten sie sich melden, auszuhändigen. 

Mich wundert, daß diese Option nicht in Deiner Auswahl erscheint. 

Ehrliche Menschen verhalten sich jedenfalls anders.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Dramababe ,

Da hast du recht, allerdings denke ich nicht das der Ladenbesitzer sich drum gekümmert hätte, das Geld wieder an den richtigen Mann zu bringen, sondern es wahrscheinlich eher noch selbst behalten hätte.

Kommentar von Willy1729 ,

Das ist dann sein Problem. Dann ist er der Schuft.

Kommentar von Munolf ,

Das mit der Fundunterschlagung wussten wir nicht. Es war wie schon gesagt im Ausland, in einem riesigen Ski-Gebiet auf einer Apre-Ski Party. Wir haben versucht jemanden ausfindig zu machen wem das Geld gehören könnte. Doch keine Chance. Auf ein Fundamt sind wir nicht gekommen. Hätten wir wohl auch nicht geschafft oder auch nicht getan, denn wir hätten nicht gewußt ob es dort solch etwas überhaupt gab und wir waren von Morgens bis Abends im Ski-Gebiet. Trotzdem Danke für den Hinweis

Antwort
von Dramababe, 41

Ich wäre auch dafür gewesen das Geld zusammen zu schmeißen und sich gemeinsam zu überlegen was man damit machen könnte, gerade im Urlaub gibt es bestimmt mehrere Sachen die einem gefallen könnten. Dann nur noch suchen was euch beiden gefällt und einen schönen Tag zu zweit machen. Mfg

Antwort
von AmandaF, 36
Gefundenes Geld zusammenschmeißen und gemeinsam in die Abende investieren.

Ich bin für die Variante zusammenschmeißen und gemeinsam ausgeben. So lernst du deinen Partner gleich mal von einer anderen Seite kennen.

Antwort
von Wonnepoppen, 27

Beide Anfang 50!

Ihr wißt nicht, was man mit gefundenem Geld macht?

wie wäre es mit dem Fun damt, oder der Polizei?

Was würdet ihr sagen, wenn euch 170.- Euro fehlen würden?

Kommentar von Munolf ,

Grundsätzlich hast Du recht, das hätte man auch machen können. Hier war es nur im Ausland auf einer riesigen Apre-Ski Party in einem Ski-Gebiet. Wie gesagt, rappel voll, dem Besitzer oder den Angestellten kann man da auch nicht trauen. An eine Fundstelle ... da hast Du recht! Darauf sind wir vor Ort nicht gekommen. Danke für den Hinweis.

Antwort
von lieblingsmam, 24
Gefundenes Geld zusammenschmeißen und gemeinsam in die Abende investieren.

Ich schließe mich der Antwort von AmandaF an. Das sollte Dir zu denken geben :)

Antwort
von HarryKlopfer, 16

Das Geld spenden

Kommentar von Munolf ,

Danke ... noch ein guter Hinweis ... kann ich ja mit meinem Teil noch machen ... werde mal schauen was der Kumpel dazu sagt. Weihnachtszeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten