Geld fürs Rasenmähen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Eltern tun vermutlich schon eine Menge für dich; vieles, das du auch gar nicht mitbekommst.

Erst mal würde ich weiter Rasenmähen, damit zeigst du, dass du Verantwortung übernimmst und auch ohne Gegenleistung etwas für die Familie tust. 

Dann würde ich das Thema aber mal ansprechen. Vielleicht haben sie gerade nicht so viel Geld. Wenn du auf das Geld spekulierst hattest, also bspw. das Geld in Deinen Sparplan einbezogen hattest, um etwas bestimmtes zu kaufen, würde ich das den Eltern sagen und fragen, ob es eine andere Möglichkeit gibt, dieses Geld zu bekommen, um den Sparplan einzuhalten. Oder eben länger sparen, also deine eigene Planung umwerfen.

Natürlich ärgert man sich, wenn man mit Geld gerechnet hatte und das dann nicht bekommt. Aber es kann für die Eltern auch wichtig sein, zu wissen, dass man auch ohne Bezahlung die Aufgabe zuverlässig weiter übernimmt. 

Beweise ihnen das jetzt mal und warte ab, was passiert - dabei brauchst du evtl. etwas Geduld!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was tun? Rasen mähen, Und nicht nur das. Du bist kein Baby mehr. Beteilige Dich am sozialen Zusammenleben der Familie. Deine Eltern tun mehr für Dich als den Rasen zu mähen.

Hat man Dich schonmal hungern lassen oder Deine getragene Wäsche ungewschen einfach stehen lassen?

Herzlich willkommen im sozialen Miteinander!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haegarxd1
23.06.2016, 06:43

is ja nicht so das ich überhaupt nicht mit helf ich deck den Tisch jeden tag, räum die Geschirrspülmaschine aus und wasche manchmal das Auto!!

0

Da du ja ansonsten jede freie Minute vor dem PC verbringst, solltest du deinen Eltern für die Bewegung an der frischen Luft dankbar sein!

Familie ist nicht nur nehmen! Oder zahlst du deiner Mutter 4 Euro, wenn sie deine Wäsche macht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ihr solltet euch einfach mal zusammensetzen und verhandeln. Gehen die Eltern darauf ein - super. Die können nämlich auch bestimmen, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz Unrecht haben sie ja nicht, es schadet nicht im Haushalt zu helfen.
Dennoch kann man so etwas ja belohnen, ist völlig OK. Es kommt ja auch darauf an wie lange ein Durchgang dauert ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haegarxd1
23.06.2016, 06:41

30-45 min

0

Hätte ich nie bezahlt! Kann man in der Familie unentgeltlich machen, oder erhält die Mutter für die Hausarbeit Geld?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich denke, du solltest trotzdem den Rasen weiter mähen. Deine Eltern werden es dir bestimmt ab und an mal danken!

Nie vergessen, dass es deine Eltern sind ;)

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung