Geld für Zahnersatz meines Bruders steuerlich absetzbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein, das geht nicht.

Das geht nur bei gesetzlich Unterhaltsverpflichteteten, das sind Verwandte in gerade Linie, also Eltern, Großeltern, Kinder, Enkelkinder.

Alle anderen sind nicht in gerader Linie verwandt, z.B. Geschwister, Onkel und Tanten, Neffen und Nichten, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin kein Steuerberater, hab gerade ein wenig gegoogelt. Wenn ich das richtig verstanden habe, kannst Du die Leistungen nur dann steuerlich geltend machen, wenn Dein Bruder Dir gegenüber unterhaltsberechtigt ist und Ihr im selben Haushalt wohnt.

Google mal nach "unterstützung verwandte steuerlich absetzbar" und dort schaust auf steuernetz.de

Aber vielleicht fragst mal bei einem Steuerberater :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Rahmen der außergewöhnlichen Belastungen als unterstützung für bedürftige Personen, wenn dein Bruder nur geringe Einkünfte hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung