Geld für Internetausbau ausgeben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Funktioniert das so nicht, denn der Anbieter, sofern es nicht jemand mit eigenen Leitungen ist, muss immer die Leitung von anderen mieten.

2. Wirst du kein Geld dafür haben, das Leitungsnetz auszubauen. Das kostet mehr als nur ein paar hundert Euro und garantiert ist die das die paar MB/s nicht wert, dafür nen Kredit aufzunehmen, mit dem du auch die Grundstücksrechte an einer Kleinstadt erwerben kannst.

Ich würde empfehlen, du suchst nen anderen Anbieter, da du vermuutlich noch über die Telefonleitung unterwegs bist. UnityMedia und Kabeldeutschland haben Internet über die analogen Fernsehkabel, falls du das hast und kein Sateliten-TV und Geschwindigkeiten von 100-500 MBit (Druch 8 Teilen, dann kriegst du die MB/s, die theoretisch gehen sollten)

würde ich deiner Vermutung zustimmen. Ebenso würde ich vermuten das selbst wenn sie darauf reagieren der Kostenvoranschlag für den Wechsel gerne deine Mittel überschreiten kann.

Warum schaust du nicht bei den Kabelanbietern vorbei. Die haben meist "unbegrenzt" Leistung zur verfügung. Solange du dir den Anschluss ins Haus legen darfst wäre das vermutlich die realisitschere Chance auf 100+ mbit.

Es gibt nur einen einzigen Betreiber, der das kann. Und das ist Telekom.
Die bauen aber ihre grauen Kästen (KVZ genannt) aber nicht nach bedarf, sondern für sie rentabel.
Alternativ kannst du gucken ob es Anbieter für dich gibt, die die Fernsehleitung nutzen. Kabelanschlüsse genannt.
Dazu zählen Kabel Deutschland (Vodafone) und Unity Media.
Schau einfach mal, ob die bei dir was anbieten.

So ein Ausbau übersteigt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Mittel von Privatleuten um ein Vielfaches, auch im Hinblick auf den massiven Aufwand. 

Wenn es auch bei anderen Anbietern keine besseren Angebote gibt, dann muss man die Internetgeschwindigkeit an dem Standort hinnehmen.

Sollte möglich sein .. Glasfaser verlegen, ein paar Strassen aufreissen .. Technik installieren .. was ist esDir denn Wert ? 50.000 100.000 ?

Kabelanschluss gibts keinen ?

Glaub mir, das willst du nicht bezahlen.

Entweder ihr wartet, bis die Telekom Vectoring bei euch ausbaut oder du schaust, ob es über das TV-Kabel geht, falls ihr eines habt.

Was möchtest Du wissen?