Geld für den Hausbau leihen mit Sicherheit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

schließt einen privaten Kreditvertrag ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleffer
12.12.2015, 20:31

Kann man diesen ohne weiteres untereinander abschließen oder muss ihn auch noch beglaubigen lassen?

0

Die eingebrachten Werte können durch den Notar in den Grundstückskaufvertrag aufgenommen werden. Dann kann es (auch im Trennungsfall) keine Probleme geben.

Das kostet dann nur unwesentlich mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern können ihren Kredit mit im Grundbuch eintragen lassen, grenau so wie es eine Bank machen würde. Ihnen gehört dann ein Anteil von Haus und Grundstück. Ist der Kredit abbezahlt wird die Eintragung gelöscht. Wenn du stirbst fällt dein Anteil an deine Erben bzw. deine nächsten Angehörigen. Nicht automatisch an deine Freundin, wenn du das nicht in deinem Testament fest legst. Auch solltet ihr fest legen was mit Haus und Grundstück passiert wenn ihr euch trennt. Damit nicht alles verkauft werden muß um einen auf einmal aus zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern Sie keine leblichen Abkömmlinge haben, würde das Grundstück nur zur Hälfte an Ihre Eltern fallen, sofern die keine notareille Verzichtserklärung für einen soclhen Fall abgeben. Das Darlehen wird, wie auch bei Bankdarlehen üblich, durch die Eintragung eienr Grundschuld zu Gunsten der Eltern auf dem Grunstück abgesichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du stirbst, fällt gar nichts automatisch an Deine Freundin. Das ist nur der Fall, wenn Ihr das notariell festlegt oder Ihr verheiratet seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleffer
12.12.2015, 20:29

Was passiert denn dann mit dem Geld meiner Eltern!

0

Ihr solltet Euch in diesem Falle unbedingt vorab von einem Notar beraten lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?