Frage von shirin24, 95

Geld einzahlen. Konto im minus. Was pssiert dann?

Das Konto meiner Freundin ist im 60€ minus. (-60€) . Die Summe stellt sich aus ihrer Handyrechnung dar, die sie jeden Monat abzahlen muss & das jeden Monatsende abgebucht wird. Weil die Handyrechnung immer mitte des Monats abgebucht wird & sie erst ende des Monats ihren Lohn bekommt, bleibt es bis ende des Monats im - . Es passiert aber auch nichts, ausser sobald aie ihren Lohn bekommt wird es halt verrechnet. Sie muss aber jetzt die Tage 15€ einzahlen auf ihr Konto, damit etwas abgebucht wird, doch sie wollte jetzt wissen, ob dann die 15€ mit der 60€ verrechnet werden oder das, wofür sie das geld eingezahlt hat, letzendlich abgebucht wird und der rest dann bis ende des Monats im - bleibt bis sie halt ihren Lohn bekommt und das Ganze dann so abgebucht wird? Kennt sich da jemand aus.

Antwort
von Gerneso, 51

Das liegt nicht an der Handyrechnung oder daran wann die jeden Monat abgebucht wird, sondern daran, dass Deine Freundin offenbar ihre Ausgaben falsch plant.

Wenn das Konto nicht gedeckt ist entstehen zusätzliche Kosten. Entweder weil der Mobilfunkanbieter nicht einziehen kann und erneut zu einem späteren Termin einziehen muss oder weil Dispokosten anfallen. 

Nein, die 15 Euro werden nicht verrechnet sondern fallen zusätzlich an.

Schuld ist allein Deine Freundin. Warum plant sie keinen Puffer ein und gibt sofort das komplette Einkommen aus?

Mein Konto ist nie auf Null, auch nicht kurz bevor das neue Gehalt kommt. Und feste monatliche Abbuchungen habe ich im Blick.

Antwort
von Rinoa2909, 56

Wenn Sie jetzt 60- hat und 15 einzahlt hst sie nur noch 45-. Oder wie meinst du das jetzt. Die 15 werden ja nicht dafür gespart das sie dafür etwas bezahlt. Die Bank rechnet das gegen und macht daraus ne kleinere Summe. Frage beantwortet?

Antwort
von sahov, 42

Es wird sofort gegenverrechnet und das Minus wird geringer.

Antwort
von Kreidler51, 46

Wenn sie keinen Dispo hat kann auch nichts abgebucht werden. Schnell das Konto auffüllen. Sonst kommt eine Storno Gebühr hinzu.

Antwort
von FGO65, 48

Nach dem Einzahlen der 15 EUR ist das Konto noch 45 EUR überzogen.

Wann was abgebucht wird, spielt dabei keine Rolle

Antwort
von brido, 44

Dann zahlt sie  Sollzinsen. Sie soll unbedingt  60 € sparen und auf dem Konto lassen. 

Antwort
von grubenschmalz, 33

Sie hat dann -45

Deine Freundin plant ihre Ausgaben übrigens falsch. Wer so wenig Geld hat, sollte keinen Handyvertrag für 60,- abschließen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community