Frage von Rocketstar, 79

Geld Bar bekommen vom Arbeitsgeber?

Hallo, (16) fange bald bei McDonalds an. Da muss ich auch meine Bankverbindung angeben. Leider hab ich kein eigenes Konto. Und auf das von meinem Vater will ich das nicht legen, da ich es dann nicht mehr bekomme. Kann ich jetzt von der Restaurantleiterin verlangen, mir den Lohn jeweils am 12. Bar auf die Hand zu zahlen oder ist das nicht möglich?

Antwort
von DerHans, 30

Kein seriöser Arbeitgeber wird dir heutzutage den Lohn in bar auszahlen.

VERLANGEN kannst du da gar nichts. Dann kannst du gleich wieder nach Hause gehen.

Antwort
von Panazee, 30

Verlangen kannst du das nicht und das wird vermutlich auch nicht gemacht werden. Die Abrechnungen werden gemacht und dann wird das Geld überwiesen. Ich glaube nicht, dass ein Laden wie McDonalds dir da entgegen kommt und für dich eine Ausnahme macht.

Ich würde dir raten dir ein Konto anzulegen. Ich habe mein eigenes Konto mit 14 bekommen. Ab dann wurde mir mein Taschengeld auf das Konto überwiesen.

Antwort
von ThommyHilfiger, 30

Einmal mit einem Erziehungsberechtigten ein kostenloses Jugendkonto eröffnet und schon gibts keine Probleme mehr. Eine Barauszahlung deines Lohns ist nicht mehr möglich!

Antwort
von Rambazamba4711, 26

Du kannst fragen, ob die es machen, aber vermutlich machen die das wegen dem höheren  Verwaltungsaufwand nicht. Wenn Du irgendwo anfänst zu arbeiten wird immer eine Bankverbindung verlangt,da ist heutzutage üblich.

Ein neues Konto ist schnell angelegt und das klappt sicher noch vor dem ersten Lohn.

Antwort
von Kefflon, 29

Du kannst es versuchen, aber der Arbeitgeber ist nicht dazu gezwungen darauf einzugehen. Ein Bankkonto zu eröffnen dauert doch höchstens ne Stunde? Wenn du noch minderjährig bist schleppst du einfach deine Eltern mit zur Bank.

Antwort
von newcomer, 31

dein Vater kann dir ein eigenes Konto anlegen


Antwort
von JNHLRT, 41

Du kannst deinen Arbeitgeber nicht dazu zwingen.

Antwort
von pegro2, 35

Wo ist das Problem , dir eben ein Konto zu eröffnen ?

Antwort
von MrsMary, 33

Du kannst dir ja ein Konto anlegen, da gibts ja so gratis Jugendkontos (:

Kommentar von Kirschkerze ,

Müssen die Eltern machen

Kommentar von MrsMary ,

Ja und, was ist das Problem dabei?

Kommentar von Kirschkerze ,

Rein von der Logik: Wenn er/sie sagt dass der Vater das Geld einkassieren würde wenn es auf sein Konto geht - denkst du dann er eröffnet seinem Kind ein eigenes Konto?^^ Da wird das Problem liegen. Dass das nicht diskussionslos geht 

Kommentar von MrsMary ,

Ja gut, da hast du Recht, aber vielleicht hat ja die Mutter auch noch was mitzureden...

Kommentar von Hardware02 ,

Sie muss ja gar nichts "mitreden". Nur unterschreiben. 

Kommentar von MrsMary ,

Haha ja, genau das meinte ich ja eh^^

Antwort
von Virginia47, 7

Du kannst mit deinem Vater/deinen Eltern ein eigenes Konto eröffnen. Das habe ich bei meinen Kindern auch gemacht. 

Bar wird heute kaum noch was ausgezahlt. Es sei denn, es handelt sich um Schwarzarbeit. 

Antwort
von jofischi, 29

es gibt wohl kaum noch eine Firma in D, bei der Lohn bzw. Gehalt bar ausgezahlt wird. Dies ist viel zu umständlich für die Firmen.


Kommentar von DerHans ,

Gibt es schon, das ist dann aber zu 99 % Schwarzarbeit

Antwort
von Sniffys, 37

Nein. Du brauchst ein Konto. Die Zeiten der Lohntüten sind lange vorbei. Geh morgen auf die Bank und eröffne eines.

Kommentar von Kirschkerze ,

Er/Sie kann kein Konto eröffnen, das müssen die Eltern tun ;)

Kommentar von Sniffys ,

Und weiter?

Antwort
von Kirschkerze, 30

Du kannst fragen, ist aber nicht üblich und wird von Mcdonalds meines Wissens nach auch nicht betrieben.

VERLANGEN kannst du gar nichts

Antwort
von alarm67, 9

Wo ist denn das Problem in irgeneine Bank zu gehen und ein Konto zu eröffnen!?!?

Du bekommst das sogar kostenfrei!

Kontodaten bekommst Du sofort mit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten