geld auf bank oder bar aufbewahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo xXxHassanxXx,

Inflation bedeutet, dass die Kaufkraft des Geldes weniger wird, aber der nominelle Wert, der auf den Scheinen und Münzen steht, bleibt. 

Ein Monatsgehalt von 1.500€ hat auch am Ende des Jahres noch einen draufgedruckten Wert von 1.500€. Du kannst dir allerdings weniger dafür kaufen und das ist Inflation. Egal, ob das Geld nun auf der Bank liegt und keine Zinsen erwirtschaftet oder zuhause unter dem Kopfkissen. Die Inflation ist immer gegeben.

Das normale Girokonto wird in der Regel nicht verzinst. Aus diesem Grund kann dein Freund das Geld auch zuhause aufbewahren. Es ist nicht besser, aber auch nicht schlechter.

Allerdings ist jede Zinseinnahme (Beispiel: Tagesgeldkonto) besser als das Geld zuhause liegen zu haben. Jeder Zinssatz schmälert die Inflation.

Der einzige Vorteil deines Freundes ist, dass er mehr Bargeld zuhause hat und bei Umständen wie in Griechenland (Bargeldbegrenzung am Geldautomaten) einen gewissen Vorteil genießt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inflation betrifft Bargeld genauso wie (unverzinste) Bankguthaben. Allerdings ist die Inflationsrate im Euro-Raum derzeit so niedrig, dass das kein ernsthaftes Problem darstellt.

Dagegen kann Bargeld z.B. zuhause von Einbrechern geklaut oder von einem Feuer zerstört werden. Da ist ein Bankkonto doch etwas sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner denn, ob das Geld nun auf der Bank ist oder nicht. Es ist in Umlauf. Er kriegt halt bloß keine Zinsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast recht. Der unsicherste Platz für Geld ist unter dem Kopfkissen. Dann lieber ein paar sichere Anlagen mit 3 bis 4 Prozent Zinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matzeee12345
17.01.2016, 22:44

3 bis 5 Prozent du lebst wohl noch im letzen Jahrzehnt.

0

Du hast Recht.

Inflation bedeutet ja, dass man weniger für sein Geld bekommt, nicht, dass man Geld auf dem Konto verliert.

Durch die Zinsen, die man auf Geld im Konto bekommt, wird das wenigstens ein bisschen ausgeglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor der Inflation kann er das Geld nicht schützen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung