Geld abheben in Bali mit Master Card?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je nachdem, von welcher Bank die Karte ist, können Barauszahlungen mit Kreditkarten recht teuer werden.

Informiert euch vorher bei eurer Bank, welche Preise für Auszahlungen im Ausland mit der Maestro-Karte und mit der Mastercard verlangt werden.

Um die Kosten zu begrenzen ist es meist sinnvoll, nicht täglich oder sogar mehrmals am Tag kleinere Beträge abzuheben, sondern gleich eine größere Summe auf einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde etwas in der lokalen Währung mitnehmen und zur Not dann noch was am Automaten holen, da dass teurer sein kann. Wenn deine Mastercard eine mit PIN Nummer ist, kannst du an jedem Automaten mit Mastercard Zeichen abbuchen. Kostet aber extra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen:

Abheben mit Mastercard ist auf Bali kein Problem. Je nachdem welche Bank du hast, kommen noch Gebühren dazu. Musst du bei deiner Bank wo du die Mastercard hast nachfragen. Abheben geht ohne Probleme.  Wichtig ist noch zu wissen dass in Indonesien eine tägliches Abhebe Limit von glaube ich 200€ oder Dollar besteht. Also du kannst keine 1000€ an einem Tag dort abheben. 

Ei weiterer Tipp, du brauchst keine Indonesische Rupie in Deutschland teuer zu wechseln, es reicht einfach USD mit zu nehmen das wird in Bali genauso gut akzeptiert, an manchen Hotels wird sogar Euro akzeptiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung