Frage von Schnuggi1001, 25

Geld abbuchen für Leistungen aus der Vergangenheit?

Darf ein Steuerberater nachträglich Geld abbuchen für Dienstleistungen aus der Vergangenheit die schon bezahlt wurden? Alles wäre ca 20 Euro teurer geworden und der differenzbetrag soll nachträglich abgebucht werden? Ein Vertrag bestand nur weil es auf vertrauensbasis lief.

Antwort
von Mojoi, 11

Abbuch, bzw. einziehen kann er nur, wenn er ein gültiges Lastschriftmandat hat. Daraus kann er nur Beträge einziehen, die vorher bestimmt waren, oder bei unbestimmten Beträgen, wenn sie der Sache nach vereinbart waren (also die Leistung war vereinbart und die Berechnung nach bestimmten Tarif war vereinbart).

Zusatzleistungen oder Tariferhöhungen müssen beauftragt oder abgesegnet oder durch nicht getätigten Widerspruch (nach ausreichender Widerspruchsfrist) geduldet werden.

Antwort
von Tronje2, 13

Steuerberater haben, so weit ich es kenne, festgelegte Tarife.

Man lese:http://www.finanztip.de/steuerberater/

Antwort
von Lavendelelf, 8

Deine Frage ist schwer zu verstehen. Letztlich müsste man den Vertag lesen um richtig antworten zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten