Frage von thomas99st, 27

Gelbsucht durch Zuviel Bilirubin?

Hallo, letztens war ich im Krankenhaus wegen einer OP, alles gutgegangen ^^, und da wurde auch ein Blutbild gemacht. Es sah recht gut aus, der Entzündungswert war sogar unter 0,1. Mir fiel auf, dass meine Bilirubinwerte auf 2,3 waren. Mein Arzt sagte mir, in der Pupertät, worin ich mittendrin bin, darf das ruhig höher sein, meine Leberwerte sind zwar etwas höher, aber im Normalbereich. Mir fällt auf, dass ich einen ganz leichten gelblichen Stich am Rande meiner Augen habe. Gilt das schon als Gelbsucht? Hat da wer einen Rat, wie das weggeht?

Antwort
von Und3rd0gRTG, 10

Gelbsucht nennt sich in der Fachsprache Hepatitis B, welche wiederrum meist durch Körperflüssigkeiten (Blut) übertragen wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten