Frage von Hellokittyhip, 47

Gelblicher ausfluss und ab und zu grüner Schleim aus Vagina mit schmerze was ist dad?

Huhu, ich war neulich laufen, aufeinmal tat ed andauernd auf der linken seite im unterleib weh es hat richtig gezogen. Ab und zu mehr und weniger. Als ich dann zuhause esh sah ich das ein kleine grün-gekbe schleimanlagerung in meiner slipeinlage war. An nächster Tag tat es beim bücken usw auch dolle weh. Heute merkt man diesed Druckgefühl im unterleib. Hab nun ein Frauenarzt Termin. Was meint ihr was das sein kann ? Und gelblichen ausfluss hatte ich schon länger kann das von der pille o.ä kommen ?

Antwort
von FuHuFu, 16

Da das veränderte Sekret ein Hinweis auf eine Infektion (Pilzinfektion, Trichomoniasis, Gonorrhöe oder andere bakterielle Infektion)
 sein kann, solltest Du unbedingt einen Arzt konsultieren. Bleiben Erkrankungen dieser Art unbehandelt, so können diese sich weiter ausbreiten und auf die Harnröhre sowie die inneren Geschlechtsorgane übergreifen. Insbesondere die Gonorrhöe kann ohne Behandlung schlimmstenfalls zur Unfruchtbarkeit führen.

Also beim Arzt nachfragen und nicht aufs Internet vertrauen.

Antwort
von Daoga, 36

Gelbgrün ist meistens Hinweis auf Eiter, vielleicht eine Entzündung im Bereich der Harnröhre/Blase? Nimm den Termin auf jeden Fall wahr, je früher desto besser!

Kommentar von Hellokittyhip ,

Ich habe aber unten links totale schmerzen. Wasserlassen geht ohne Probleme es juckt und brennt nichts..

Kommentar von Daoga ,

Unten links kann eine Zyste sein, Probleme mit dem Eileiter oder schlimmeres. Die Ärztin wird es herausfinden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten