1 Antwort

Da würde ich mir vorerst überhaupt keine Gedanken machen, denn die Farbe des Ejakulats kann auch bei der selben Person farblich unterschiedlich sein, ebenso wie die Konsistenz. Das hängt von mehreren Faktoren ab, zum Beispiel der Ernährung, Einnahme von Medikamenten, Häufigkeit der Ejakulation usw. Wenn sonst alles in Ordnung ist und die keine Schmerzen oder andere Probleme beim Ejakulieren hast, würde ich vorerst die Sache beobachten. Bist du aber trotzdem beunruhigt, dann sprich mit einem Urologen, der dir als Facharzt raten und helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?