Frage von annanasbabyy, 142

Ist gelber Schleim am Stuhl gefährlich?

Heii,

es ist mir etwas peinlich über dieses Thema zu reden.. aber da jetzt die Feiertage beginnen und kein Arzt in meiner Nähe offen hat, will ich erstmal hier fragen was das sein könnte bevor ich wegen nicht ins Krankenhaus gehe.

Nun zu meinem Problem seit 3 Tagen nehme ich Antibiotika (Amoxi-Clavulan 875/125mg von Stada) zu mir (2x tägl.) wegen einer Blasenentzündung mit verdacht auf Nierenbeckenentzündung. Seit 2 Tagen wieder rum habe ich dickflüssigen-flüssigen Durchfall und der Durchfall selbst ist mit einer Art gelblichen Schleim umgeben (NICHT vermischt). Ist das normal als quasi Nebenwirkung der Antibiotika oder ist das auf irgendeine Art etwas Gefährliches?

Danke im voraus (:

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Hexe121967, 102

was sagt denn die packungsbeilage?  

Kommentar von annanasbabyy ,

Durchfall kann eine Nebenwirkung sein.. von gelben Schleim ist da aber leider nicht die rede..

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das ist der Durchfall!

nimm dagegen was ein u. warte ab, es wird wieder besser, erst mal kein Grund zur Sorge!

Antwort
von Lemonyh, 86

Liest du hier:

http://www.gesundheits-fakten.de/schleim-im-stuhl-ursachen-und-gegenmassnahmen/

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Sehr gute Seite!

Antwort
von Dixiklo21, 80

Gelber Schleim (H2TR4) hat sehr viele H2Kationen und deshalb ist die Lösung sauer ,das heißt sie hat einen pH wert von 1,5 und ist deshalb ätzend .Am besten den ph wert mit dem natürlichen Indikator schwarztee testen.
Liebe Grüße vom Schleimmonster

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community