Gelbe Zähne mit Zahnspange?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach jedem Essen putzen, an sich gut, jedoch besser 2x pro Tag gründlich. Und nach den Mahlzeiten mindestens 30 Minuten warten wegen Säuren, die den Zahnschmelz angreifen.

Weiterhin habe ich mit fester Zahnspange, (2x täglich geputzt ), damals mit der Pearls&Dents Zahnpasta und ansonsten nach jedem Essen mit Wasser gründlich gespült, damit ich keine Essensreste darin hängen hatte.

1x pro Woche (wenn du willst, auch öfter), habe ich eine Interdentalbürste von Oral B verwendet , von anderen Marken habe ich diese bisher nicht entdecken können. Diese hat ein sehr kurzes Bürstenfeld mit angeschrägter angespitzter Form, damit habe ich 1x wöchentlich jede Ecke und jeden Winkel um die Brackets herum geputzt. Bei Bedarf gibt es auch noch diese kleinen Bürsten wie Flaschenbürsten, für schwer zugängliche Stellen. Danach mit einer guten Mundspülung spülen.

eventuell 1x wöchentlich abends Elmex Gelee auftragen und gut ist.

So bleiben die Zähne trotz Brackets gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ja ich hatte das selbe Problem. Ich habe mir die Zähne immer gründlich geputzt und auch die Zahnreinigung beim Zahnarzt brachte nichts. Das liegt daran, dass sich der Kleber mit bestimmten Farbstoffen etc. aus dem Essen verschmelzt. Bei mir wurde es besser, als die Klammer dann ab war. Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stellt euch eine Salzstreuer ins Bad und putzt euch mal mit Salz die Zähne,
Aber erst mal vorsichtig ob euer Zahnfleisch das haben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war bei mir auch so als ich eine zahnspange hatte. Ich hatte aber dann alle 6 Monate eine komplette Zahnreinigung beim Zahnarzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohh endlich das es jemand fragt. Ich habe das selbe Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung