Frage von Grey2406, 10

Gelb, rote harte Wunde an der rechten Hinterpfote, Kaninchen verhält sich aber normal....was nun?

Hallo Ihr Lieben, wollte so eben meinem ca. 8 Jahre altem Zwergkaninchen Männlein die Krallen schneiden, als ich plötzlich eine Wunde an seiner rechten Hinterpfote entdeckte. Würde mich sehr freuen wenn mir jemand vielleicht sagen könnten um was es sich dabei handelt. Er frisst normal, scheidet normal aus und springt wie immer quick lebendig herum. Die Wunde sieht sehr verkrustet aus. Ist aber sehr gelb und rot und es befindet sich an der Stelle kaum Fell.

Antwort
von zniggel, 3

Es kann sein, dass er sich beim spielen verletzt hat. Wenn es gelblich ist, kann es sich um Eiter oder Wundwasser handeln. Auf jedem Fall zum Tierarzt gehen und alles abchecken lassen. Es kann passieren, dass sich die Wunde entzündet, wenn sie noch mal aufreißt. Auf jeden Fall regelmäßig kontrollieren und nachschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten