Gel Nägel Fail?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallöchen,

meines Erachtens wurden die Naturnägel zu dünn gefeilt vor dem Auftrag des Gels. Normalerweise wird der Naturnagel nur angeraut damit das Gel anschließend besser haftet. Viele haben ja sehr rillige Naturnägel und da würde ein Gel nicht gut drauf haften bzw. würden sich Liftings bilden. 

In Deinem Fall sieht das aber nach zuviel runterfeilen (evl. sogar elektrischer Fräser) aus. Dementsprechend dünn sind die Naturnägel dann auch dort, wo das Gel war. 

Für die nächste Zeit solltest Du die Nägel so kurz wie möglich halten. Wenn möglich mehrmals täglich Hände eincremen bzw. die Creme einmassieren an den Fingern. Evtl. täglich noch Biotin einnehmen zur Unterstützung.

Für die Zukunft...ein besseres Nagelstudio besuchen, falls Du doch nochmal Gelnägel machen lässt, denn normalerweise werden Naturnägel nicht wirklich beschädigt weil der Naturnagel immer wieder normal nachwächst und man das Gel genau genommen rauswachsen lassen sollte eben weil der Nagel unter dem Gel immer ein klein wenig dünner sich anfühlt.

LG Trinity

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wazzp
22.04.2016, 16:14

Sollte ich nagelhärter (ich hab einen von essence) auf die Nägel machen?

0

Nägel kurz feilen und Ruhe gönnen. Nicht lackieren erstmal, frühestens in einer Woche denn das reizt auch den Naturnagel. Die Nägel werden wieder normal wachsen und dann kannst Du Nagel härter benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wazzp
22.04.2016, 16:15

Sollte ich nagelhärter (ich hab einen von essence) auf die Nägel machen?

0

Was möchtest Du wissen?