Frage von xmstm, 69

Gel fester als Acryl?

Hallo :) vor ca. 1 Monat war ich zum ersten mal im Nagelstudio und habe vor, jetzt ein zweites mal zu gehen. Beim ersten mal habe ich mich für die Acryl Variante entschieden und kam mit den Nägel auch super zurecht, hatte aber oft angst bzw. das Gefühl das sie abbrechen. Nun habe ich gehört das Gel nägel dicker, und damit fester wirken als Acryl. Stimmt das?

Antwort
von NanaHu, 36

Es ist relativ egal ob du dir Acryl oder Gelnägel machen lässt. Von der Stabilität tut sich das bei einem vernünftig gearbeiteten Aufbau nichts. Beide Varianten können sowohl über Schablone als auch über Tips gefertigt werden.

Gel ist einfach nur ein unter UV Licht aushärtendes Acrylat.

Acrylpulver mit Liquid ist ein lufthärdendes Acrylat.

Am besten redest du einfach mal mit deiner Nageldesignerin und lässt dich beraten. (Jeder hat seine Vorlieben......ob er nun lieber mit Gel oder Acryl arbeitet.....ob über Schablone oder Tips...... und jeder hat seine eigene Meinung zur Haltbarkeit, bzw. zum Verarbeitungskomfort.)

Antwort
von kidsmom, 38

Gel Nägel sind einfach die z.Z. bessere Variante. sie sind - wenn sie gut gemacht sind - stabiler als Acryl Nägel, auch muss man nicht so oft auffüllen.

Kommentar von NanaHu ,

Gelnägel müssen genau so häufig wieder aufgefüllt werden wie Acrylnägel.

Das Material auf dem Nagel verändert ja nicht das Nagelwachstum vom NN. (Je nach Wachstum sollte alle 4- 6 Wochen aufgefüllt werden.)

Antwort
von AliciaMrsQuinn, 49

Ja:) ich hab auch das gefühl das gelnägel einfach "besser halten" also wirklich nur vom gefühl her :D

Antwort
von GuteFragen789, 34

Ich würde auf jeden Fall Gel holen und KEIN Acryl das schadet den nägeln sehr habe selbst Erfahrungen 

Kommentar von NanaHu ,

Gel und Acryl sind beides fast identische Acrylate.

Gel ist ein UV aushärtendes Acrylat und Acryl ist ein lufthärtendes.

Wenn du so willst schadet beides den Nägeln gleichermaßen. Denn bei beiden Varianten wird die Nagelfläche angefeilt....bei beiden Varianten wird der Naturnagl auf Grund von luftabschluss weich...

(Man kann mit falsch verarbeitetem Gel, genau so viel Schaden anrichten wie mit falsch verarbeitetem Acryl.)

Viele Nageldesinger erzählen ihren Kunden solche Geschichten, dass Acryl schädlicher sei, weil sie dieses einfach nicht verarbeiten können. Acryl muss wirklich sauber gearbeitet werden. (Ich weiss nicht was genau bei dir mit den Acrylnägeln schief gelaufen ist aber wenn diese vernünftig gearbeitet sind, passiert dem NN nichts. - kleiner Tip, niemals Acrylnägel im Asia-Massenebfertigungsstudio machen lassen. Da werden die Nägel kaputt gefeilt und die verwenden in vielen Fällen auch schädliche Acrylate.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community