Frage von tommy40629, 32

Gekündigtes EbayKonto läuft immer weiter?

Hallo!

Ich war mal selbstständig und habe zum Dezember 2015 alles gekündigt. Außerdem habe ich Gewerbeabmeldung usw. zu Ebay gesendet.

Ich musste jetzt 2 mal für Dezember bezahlen knapp 30€ dann für Jan und Feb 2016 auch je 30€.

Dann habe ich mit Ebay telefoniert, wegen der Doppelbezahlung für Dezember und wann endlich das Konto gelöscht wird. Ich würde dann darüber Nachricht erhalten.

Ich habe natürlich keine Nachricht von Ebay erhalten, warum auch.

Jetzt wurde ein sport oder Spotlight Abbo für 30€ abgeschlossen.

Ich komme mir echt verarscht vor von Ebay, was die mit meinem Konto abziehen.

Soll ich ein Einschreiben mir Rückschein hinschicken, weil man ja so anscheinend nicht kündigen kann?

Am Ende bin ich der, dem die Wohnung ausgeräumt wird.

Antwort
von dresanne, 20

Das Spotlight Abo hat nichts mit ebay zu tun, das hat Du Dir wo anders eingefangen. Ein Konto läuft nach Kündigung noch etwa 3-4 Monate weiter, ehe es ganz verschwindet. Schau doch mal in Deine Rechnung in Deinem ebay-Konto (wenn Du es noch öffnen kannst). Dort steht genau, für was Dir Summen abgezogen werden. Hast Du den Shop extra gekündigt? Wenn das so ist, wie Du schreibst, dann mache das. Schicke ein Einschreiben mit Rückschein.
Es ist nur so, dass Rechnungen von  ebay eigentlich immer stimmen. Prüfe nochmal alles genau nach.

Kommentar von tommy40629 ,

Hier passieren ganz komische Dinge. Gerade schaue ich in mein Email Postfach und da liegt eine Mail von Ebay "Ihr EbayKonto wurde aktualisiert" Uhrzeit 14:...  Diese Mail ist jetzt wieder weg!

Und ich habe nichts gelöscht o.ä. gemacht.

Dann ist noch diese gekommen:

Sehr geehrte eBay Nutzer,

Einmal mit der Verschiebung im Jahr 2016 haben wir ein neues Sicherheitsprotokoll für Ihre sicherheit implementiert.
Um dieses neue Sicherheitsprotokoll zu verwenden, bitten wir Sie den angefügten Formular herunterzuladen und auszufüllen.
Sobald Sie alles ausgefüllt haben wird Ihr Gerät und Internet-Netzwerk mit Ihrem eBay-Konto synchronisiert.

Dies ist der einmalige Code von Ihrem Konto generiert: PIN: 3728054

Wenn Sie die Aktualisierungen vorgenommen haben, bitten wir Sie innerhalb von 48 Stunden keine änderungen zu machen.
Z.B (Änderung der Kontaktdaten, Email, Passwort)

Freundliche Grüße,

eBay

Ich werde die natürlich nicht tun. Dann explodiert sicher die nächste Rechnung.

Kommentar von dresanne ,

Nein, mach das nicht. Wahrscheinlich ist Deine Kündigung untergegangen. Schreibe in dem Anschreiben, dass Du beides löschst, Account und Shop. Und schicke das so schnell wie möglich fort. Hast Du noch eine Bestätigungsmail, wo Du im Dezember gekündigt hast? Die würde ich ausdrucken und mitschicken.

Kommentar von tommy40629 ,

Nachweisen kann man ja gar nicht, dass man etwas gekündigt hat.

 Die Unterlagen wurden alle elektronisch zu Ebay gesendet. Das kann ich nicht nachweisen.

Auch das Telefongespräch kann ich nicht nachweisen. Selbst wenn ich es aufgenommen hätte, wäre es für die Katze.

Ich schicke dann das Einschreiben hin.



Kommentar von dresanne ,

Dann hast Du aber irgendwas verpasst oder hast die Kündigung nicht richtig abgeschickt. Für jede Kündigung erhält man eine Mail.

Kommentar von dresanne ,

Nimm diese Anschrift, dort werden die Geschäfte von Deutscland bearbeitet:

eBay International AG
Zweigniederlassung Deutschland
Albert-Einstein-Ring 2-6
D-14532 Kleinmachnow

Kommentar von tommy40629 ,

Ok, danke mache ich.

Ich habe gerade gesehen, dass ich vom 13.01.16 wo ich das 2. Mal die 30€ für Dezember gezahlt habe, zisch Screenshoots gemacht habe.

Vielleicht hilft mir das vor Gericht.

Ich schicke das Einschreiben weg und alle weiteren Zahlungsforderungen werden gesammelt. 

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten