Gekündigt von der firma?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten ist, wenn du es offen und ehrlich ansprichst. Denn das ist der beste weg, Stress mit deinen Eltern zu vermeiden. Klar werden sie sicher enttäuscht sein, denn Eltern wollen das beste für ihre Kinder und das was aus ihnen wird. Aber sie werden es akzeptieren müssen und helfen dir bestimmt auch eine neue Stelle zu finden ! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LazUsagi
20.01.2016, 16:32

Danke mit meinem papa bin ich aufm kriegsfuß aber mit meiner mutter ist schon alles wieder im lot.

0
Kommentar von WeinroteTraube
20.01.2016, 19:01

Das freut mich . sie wird dir sicher helfen . das mit deinem Papa wird bestimmt auch wieder besser nach einiger Zeit ... ich drück dir die Daumen 😊😊😊

0

"Mama, Papa. Ich bin gekündigt von der Firma." 

Allzu lange solltest du damit nicht warten, du musst schauen, wie es weitergeht bzw. dass du dich jetzt schnell ausbildungs- bzw. arbeitssuchend meldest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch nicht volljährig bist,müssen deine Eltern den Arbeitsvertrag mit unterzeichnet haben,und dann müssen sie auch eine entsprechende Kündigung bekommen haben.

Abgesehen davon, ist die Wahrheit zu sagen,immer der beste Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LazUsagi
15.01.2016, 14:52

bin volljährig

0

Am besten so wie es nun mal ist. Die Kündigung wird ja Gründe haben und wenn du etwas verbockt hast, musst du wohl oder übel dazu stehen. Es sind nach einer Kündigung auch schnellstens Behördengänge zu erledigen, daher würde ich das ganze nicht aufschieben, sonst gibt es Sperrzeiten, für die du kein Geld kriegst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LazUsagi
15.01.2016, 14:23

ja ams

0
Kommentar von LazUsagi
15.01.2016, 14:24

und ich war sowieso auf probe

0

Eben nichts. Betriebsleiter meinte daS es nicht ginge nach einem monat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was haben die Eltern damit zu tun? Melde dich schleunigst beim Arbeitsamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, was hast du denn getan? Man wird ja nicht einfach so gekündigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es Ihnen kurz und schmerzlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?