Frage von Schikra2005, 78

Gekündigt die Unterlagen aber noch nicht bekommen?

Hallo,

Bin zum 29te Februar gekündigt worden aber meine Papiere, letzte Abrechnung, Zeugnis usw.... Hab ich noch nicht bekommen!

Arbeitsbescheinigung hab ich auch von mein Arbeiter noch nicht zurück bekommen obwohl ich das der Arbeitsamt abgeben muss wegen der Arbeitslosengeld.

Spätestens wann sollte/hätte ich die Papiere bekommen sollen? Gibt es da ne bestimmte gesetzt oder so???

Spätestens morgen früh werde ich in Personalbüro anrufen und nach fragen... Geld hab ich auch weniger bekommen... Oder sollte ich direckt mein Anwalt anrufen???

Antwort
von SiViHa72, 54

AV-Ende zum 29.2. Also Montag, der zählt noch ganz m it rein.Wir haben grad den 2., Mittwoch-  das ist noch total im Rahmen.


Auch die Arbeitsbescheinigung wird erst bearbeitet, wenn AV zuende. Die kannst Du nachreichen, das ist Standard.


Willst Du sofort zum Anwalt, dann tue das, das ist Deine Entscheidung.



Kommentar von Schikra2005 ,

Muss man nicht die Arbeitsbescheinigung spätestens zum ersten Tag wo man arbeitsuchend ist in Arbeitsamt abgeben damit die wissen was der Arbeitssuchende bekommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community