Frage von MrHuman, 35

Geklebte Kaltschaummatratze auf 160?

Zurzeit bin ich auf der Suche nach einer neuen Matratze. Diese sollte 160x200 sein. Ich wurde soweit beraten, dass ich 2 einzelne 80x200 Matratzen kaufen soll (Firma Schlaraffia, die haben am besten gepasst) und die Firma würde diese dann zusammenkleben und in einen großen Bezug einziehen. Dies wäre dann besser als eine durchgängige 160Matratze.

Angeblich langsamer durchgelegen etc...

Hat jemand Erfahrungen damit? Sind die echt besser? Ist die Geklebte Naht nicht eine Schwachstelle?

Online habe ich diese Matratze (Schlarafia Geltex Platin 220) auch in den Maßen 160x200 gefunden. Ist diese dann auch geklebt, oder haben die auch Matratzen in dieser Größe (ungeklebt)?

Liebe Grüße!

Antwort
von wuerfli, 27

eine Schwachstelle wäre die Klebestelle nicht, sie ist eher etwas härter. Und der Kleber stinkt ziemlich und riecht recht lang, auch nicht so der Brüller. Riecht so wie Pattex, und die Klebefläche ist groß.

Es ist überhaupt kein Problem, eine 160cm breite Matratze herzustellen, das ist auf jeden Fall vorzuziehen. Nanoform-schaumstoffe.de ist ein Hersteller, dort kannst Du sowas direkt beziehen, wobei die nicht die Einzigen und auch nicht die Besten sind.

Ob Deine gefunden Schlarafia Matratzen geklebt sind, kannst Du beim Hersteller erfragen. Der Händler wird´s eher nicht wirklich wissen.

Kommentar von MrHuman ,

Ich weis nicht, aber dass der Kleber sehr riecht kann ich mir nicht vorstellen, vorallem da man 90Tage Zeit hat die Matratze zu tauschen wenn irgendwas nicht stimmt... Damit würden sie sich ins eigene Bein schießen, wenn jeder sie zurückgibt, weil sie stinkt oder so...


Aber danke, ich werde es mir zu Herzen nehmen und nochmal nachfragen !

Kommentar von wuerfli ,

naja, Du hast gefragt..... ein Freund von mir hat ´ne Schaumstofffertigung, daher kenne ich den Kleber.

Antwort
von Looney199, 11

Es gibt nahezu kein Hersteller, der 160 breite Matratzen in einem Stück fertigen kann. Sind eigentlich immer zwei Kerne.

Wegen dem Kleber brauchst du dir auch keine sorgen machen, denn die gelschicht deiner Matratze ist auch auf den kaltschaumstützkern geklebt.

Es macht kein unterschied, ob geklebt oder nicht. Der bezug ist so fest drum, dass man die ritze nicht merkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten