Frage von homer092, 27

Gekaufter Schrank mangelhafte Qualität - hat man hier irgendwelche Rechte?

Hallo, ich habe einen Schrank bestellt. Dieser wurde als Paket geliefert. Habe ihn aufgebaut und im Aufbau schon gemerkt, dass die Qualität nicht so ist wie ich sie mir vorgestellt hatte bei dem Preis. Habe ihn dann aber weiter aufgebaut wobei es am Ende eben mehrere Teile waren die etwas mangelhaft waren und nicht von guter Qualität.

Nun habe ich den Verkäufer daraufhin kontaktiert, dass der Schrank nicht der Qualität entspricht die man bei einem solchen Preis erwarten kann. (Preis 150€, Qualität schlechter als bei einem 35€ IKEA Schrank der sehr ähnlich ist).

Verkäufer argumentiert damit, dass ich die Mängel ja vorher hätte prüfen und den Schrank zurück geben hätte können, jetzt ist zu spät .

Aber wenn ich erst beim bzw. nach dem Aufbau das Gesamtbild sehe, wie schlecht einiges verarbeitet ist.....

Hat man hier irgendwelche Rechte?

Danke!

Antwort
von marcussummer, 18

Falls es ein Fernabsatzvertrag war und der Verkäufer Unternehmer ist, kannst du den Widerruf erklären ohne Angabe von Gründen.

Mängel (also Abweichungen von der vereinbarten oder der üblichen Beschaffenheit) kannst du auch sonst geltend machen. "Schlechte Verarbeitung" ist allerdings noch eine recht ungenaue Beschreibung für einen rechtlich relevanten Mangel...

Antwort
von Bitterkraut, 10

Welchen Schrank gibt es denn bei Ikea für 35 Euro? Sowas hätte ich gesucht, aber nicht gefunden.

Für 150  Euro kannst du eingentlich nur Sperrholz erwarten. Wenn der Schrank Mängel hat, kannst du reklamieren.

Antwort
von Margita1881, 15

Ist der Schrank nun etwas mangelhaft oder entspricht er nur nicht Deiner erwartender Qualität, das ist ein Unterschied.

Bei 150€ kannst eigentlich keine große Qualität erwarten.

Bei Mängeln muss der VK den Schrank zurücknehmen. Vorher Fotos machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten