Frage von Olaf1707, 107

gekauft wie gesehen und probe gefahren,ohne jegliche sachschädenhaftung. nach der Kfz Übergabe haftet nur allein der Käufer auf alle Sachschäden am Kfz.?

Antwort
von peterobm, 83

Bei einem Privatkauf u. Kaufvertrag ist das leider so. 

Du müsstest dem Verkäufer arglistig verschwiegene Mängel beweisen. Das ist fast aussichtslos.

Kommentar von Olaf1707 ,

Das könnte ich durch ein gutachten

Kommentar von peterobm ,

Das Gutachten kannst dir sonstwohin schmieren; interessiert nicht. Es ist eine Privatperson die das Fahrzeug verkauft. Sie hat KEINE Ahnung von der Materie.

Ein Händler hat eine Gewährleistung von mind. einem jahr zu geben. Das kann er auch nicht im KV ausschliessen, null und nichtig.

Antwort
von Rockuser, 67

Schreib noch Bastelfahrzeug/nicht Fahrbereit/ für Export. Dann bist Du aus dem Schneider.

Antwort
von Griesuh, 23

Kannste glatt vergessen.

Kommentar von Olaf1707 ,

was

Kommentar von Griesuh ,

Das s du das vergessen kannst bei dieser gut ausformulierten Frage. Wagen privat oder über Händler gekauft?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten