Gekauft. Kann ich GELD zurückverlangen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst nur mit einer Quittung umtauschen. Als Nachweis, dass du es vor kurzem gekauft hast und es nicht schon seit nem Jahr hast. In den meisten Läden gibt es aber eine Umtauschfrist. Wie z.B. In H&M 14 oder 28 Tage (kommt auf die Situation an)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre das Naheliegendste und dem Verkäufer die Mängel mitzuteilen?

Du schreibst nichtmal, ob der Schlafsack neu oder gebraucht ist, und ob er gewerblich oder privat verkauft wurde?

Geld zurückverlangen kann man immer (auch wenn man Geld in Großbuchstaben schreibt). Du wirst es aber nicht zurückbekommen, ohne zumindest den Schlafsack zurückzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knechtjunge
27.08.2016, 15:43

gewerblich und neu.

0

Fehlerhafte Ware kannst du natürlich auch in einem Geschäft reklamieren.

Der Händler kann dir aber einen anderen Schlafsack als Ersatz anbieten.

Nur wenn er nicht in der Lage ist, dir einwandfreie Ware zu liefern, hast du ein Rücktrittsrecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat das Ding wirklich einen Reizverschluß:-))

Dann muß der Händler den Schlafsack zurück nehmen, denn das geht garnicht!! Du willst schließlich drin schlafen und nicht gereizt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuersteinmal hat der Verkäufer das Recht auf Wandlung- also Umtausch.

Sollte der andere Schlafsack die gleichen Mängel aufweisen, dann darf er noch einmal umtauschen. Ab da hast du dann das Recht dein Geld zurück zu verlangen.

Manche Geschäfte wollen allerdings nur Gutscheine geben, ob das rechtens ist weiß ich nicht, aber ich glaube nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf das Geschäft an. Manche lassen dich umtauschen, andere geben dir einen Gutschein oder im besten Fall das Geld.
Das musst du mit denen klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?