Frage von ChickenJoen, 117

Geisterbeschwörung, gibt es oder nicht ich werde es euch als nicht gläubischer mensch erzehlen ob was passiert ist?

So liebe Kollegen und Kolleginnen

Ich persönlich glaube ja nicht gerade an Geister etc. Eher so wenn ich gute Dinge tue dann passiert mir auch was gutes halt ein Karma ding mit guter und schlechter Energie. Es gab ja mal ein Experiment. Man hat zwei Wasserflaschen separat mit einmal guten netten Worte angesprochen und die andere Flasche mit schlechten bösen Worte angesprochen. Danach wurden die Flaschen eingefroren um die Form der Moleküle anzuschauen. Das gute Wasser hatte eine schöne Form wie Schneeflocken, die schlechte Flasche hatte eine hässliche Form. Dies kam gerade von ein paar Tagen in einer Dokumentation ( nicht über Geister sonder einfach über gute und schlechte Energie das es im Weltall ja dunkle Materie giebt. Aber zurück zum Thema, da ich nicht daran glaube möchte ich eine Geisterbeschwörung machen und dies per Handy auffnehmen, natürlich werden von euch ein paar dies nicht gut heisen wegen schlechten Erfahrungen. Aber ich würde mich gerne in dieser Sicht selber Opfern und sehen gibt es dies oder nicht und werde es anschliessend hier wieder zeigen und von meinem Bericht erzählen. Vieleicht von Leuten die daran glauben was muss ich beachten? Weisse Kerzen für gute geister am 3 am nachmittag da es die heilige zeit ist gegensatz zu 3 am morgen die böse zeit und ja was wäre auch noch gut. Ich habe mich erkundigt und einige leute schwören darauf das was passiert ist. Ich möchte es auch machen. Also bitte nicht schreiben so was gibt es nicht oder ich soll es lassen. Ich werde ein Video machen und es euch zeigen. Bin Gespannt was passiert!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von paranomaly, 42

Einige schrieben auch dass es bei ihnen funktionierte. Dazu muss man aber sagen, dass die Wirkung nicht sofort einsetzen muss. Vor ein paar Monaten schrieb hier jemand dass er 2009 Gläserrücken mit Freunden gemacht hat und es ist nichts passiert. 6 Jahre später schrieb er dann dass aufeinmal merkwürdige Dinge im Haus geschehen. Bilder fallen ohne Grund von den Wänden und er würde von vielen Seelen heimgesucht werden. Noch dazu muss man daran glauben, sonst funktioniert es nicht. Dieses Ritual kommt aus der schwarzen Magie und kann schon bei der kleinsten Anwendung fatale Folgen haben. Und es gibt nicht viele die sich mit schwarzer Magie gut auskennen. Aber wenn du es unbedingt machen willst, dann vergiss nicht alle Spiegel im Haus abzuhängen am besten noch etwas drüber kleben so dass man nichts mehr sieht. 

Kommentar von ChickenJoen ,

hast du auch mal eine Beschwörung gemacht? Ich dachte eher an gute Magie sprich ich bitte das gute nicht beschwören sonder ich bitte 7 heilig zahl aus der Bibel um drei am nachmittag heilige zeit um Lotto zahlen für die nächste Ziehung. Die hälfte werde ich nach Afrika spenden und den Rest die noch von den steuern übrig geblieben sind werde ich meiner Familie schenken und ich behalte nichts davon sondern frage dann meine Familie ob ich einen neuen Fernseher  bekomme. 

könnte man nicht an einem heiligen Rrt eine Beschwörung machen?

Kommentar von ChickenJoen ,

1. nie zu hause oder bei freunden 
2. in der Natur machen
3. richtige zeit
4. richtige kernzen
5. da vor beichten
6. kein Namenschildtragen oder Handy dabei haben
7. Vermummt sein, kein Gesicht darf man sehen 
8. Material für das Ritual verbrennen

hast du noch gute tipps?

Kommentar von paranomaly ,

eine weitere Regel lautet nicht nach der Zukunftfragen, wann man stirbt, wann man heiratet und die Lottozahlen dürften da auch dazu fallen. Ob man vermummt ist oder nicht macht am Ende keinen Unterschied. Denn ein Geist kann dich trotzdem an dich hängen dafür muss er dich nicht sehen. Und das Ritual muss immer mit einer Verabschiedung des Wesens beendet werden. Das mit dem Gute ist so eine Sache. Wenn du eine Geisterbeschwörung machst dann zwingst du ein Wesen zu dir zu kommen. Und das zählt zu schwarzer Magie. Wenn es weiße sein soll kommt das Wesen von allein, man muss es nicht bitten. Weiße Magie betrifft alle Bereiche die nicht materiell sind. Alles ab dem Materiellen ist schon schwarze Magie.

Antwort
von Andrastor, 57

Ich möchte dir nur einen Rat geben:

Mach das nicht, wenn du auch nur ansatzweise dazu tendierst an sowas zu glauben oder dich von solchen Dingen beeinflussen zu lassen.

Die Folgen von so einer Beschwörung sind sehr häufig Paranoia und selektive Wahrnehmung, welche im Endeffekt zu Angstzuständen und sogar Panikattaken führen können.

Ob es dazu kommt hängt aber von dir (und potentiellen anderen Teilnehmern/innen) ab. Du kennst dich am Besten und wenn du nur den Hauch einer Chance siehst dass dich so eine Beschwörung auf diese Art beeinflussen könnte, lass es lieber.

Kommentar von ChickenJoen ,

ich denke ich werde es alleine machen ich möchte niemand da mit rein ziehen ich denke ich bekomme keine paranoia da ich eine realistische sichtweise auf die Welt habe. Na gut jetzt fragst du dich er und realistisch, warum ich dann so was frage und machen möchte? Ich halte alles für möglich bis ich einen Beweis von Menschen höre oder selber einen Finde, und darum möchte ich dies gerne machen um einen Beweis zu finden oder auch nicht. Aber danke für die Antwort.

Kommentar von Andrastor ,

Was für einen Beweis?

Wenn man mit sowas die Existenz von Geistern o.ä. hätte beweisen können, denkst du nicht, dass es schon lange bewiesen wäre?

Kommentar von ChickenJoen ,

viele sagen es passierte was und es gibt auch Viedeos sogar Berühmte Leute gaben selber zu ein Ritual durchgeführt zu haben!!

Kommentar von Andrastor ,

und wo sind die Beweise?

Die Leute die sagen es passiert etwas, erleiden genau das wovon ich gesprochen habe: Paranoia, sprich auf einmal ist alles was irgendwo passiert oder gehört wird von geisterhafter Ursache und selektive Wahrnehmung, auf einmal erkennt man überall Einwirkungen von Geistern.

Alles Kopfsache, nichts weiter. Dummheit und Ignoranz.

Antwort
von NosUnumSumus, 46

Das würde ich sein lassen. Wenn Du von "guter und schlechter" Energie weißt, wozu dann das Experiment?

Und dunkle Materie hat nichts mit "dunkler Energie" zu tun, sowie Schwarze Löcher nichts mit "schwarzer Magie" zu tun haben. Beide sind lediglich physikalische Phänomene.

Es stimmt, dass Wasser wie ein Spiegel ist und unmittelbar auf jegliche Einwirkung reagiert.
Wir Menschen bestehen zu zwei Dritteln aus Wasser, also gib gut Acht, womit Du Dich befasst!

Liebe Grüße

Antwort
von nowka20, 19

menschen können keine geister beschwören, da diese bewußttseinsmäßig hoch über dem menschen stehen

Antwort
von chrisbyrd, 39

Ich würde empfehlen, von diesen Dingen besser die Finger zu lassen und diese und ähnliche Fragen (wie die, ob es paranormale Phänomene oder Geister gibt) mal über die Kontaktfunktion der Seite "Achtung Lichtarbeit" stellen, auf der sich viele interessante Erlebnisberichte finden von Menschen, die Erfahrungen in diesen Bereichen (Esoterik, Okkultismus usw.) gemacht haben: http://www.achtung-lichtarbeit.de

Antwort
von DeathMagicDoom, 29

Es gibt keine guten Geister, sondern nur böse, und zwar sind das Dämonen. Wenn du sie rufst, können sie durchaus kommen, und es ist schwer, sie wieder loszuwerden. Zudem kommen sie meist zu mehreren.

Antwort
von Ruppi1, 26

Tja, manche Menschen fordern ihr Schicksal eben immer aufs Neue heraus. Es ist dein freier Wille, was du machen willst. Die Warnung von Jesus ist folgende - wer sich mit Geistwesen einlassen will, sollte auch bedenken, dass er nicht wissen kann, ob es sich um gute oder schlechte Geister handelt.

Wenn sich ein schlechter Geist bei dir einnistet, hmm - dann wirst du ihn auch nicht mehr los. Dann wirst du bei einem Psychiater Dauerkunde. Willst du das Risiko eingehen ???  Ich kann dir Menschen zeigen, die geglaubt haben, sie wären schlauer. Aber leider nicht erfreulich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community