Frage von Janavampira, 46

Geister, Dämonen, Beschwörungen. Alles nur Humbug?

Hallo ihr lieben. Ich bin im Internet auf die verschiedensten Sachen gestoßen, dunkle Magie, Stanismus etc. nun frage ich mich wenn es so viele Leute gibt die diese "Magie" leben ( gläserrücken, Beschwörungen etc.) frage ich mich ob da wirklich was dran ist. Das es eine "Geisterwelt" gibt. Was haltet ihr davon?

Antwort
von NewSanchez86, 18

Ich glaube nicht an sowas. Bei Gläserrücken z.B. ist immer einer dabei der bewusst oder einen aktiven Teil übernimmt.

Und von Leuten, die z.B. behaupten Sie würden die Stimmen von Geistern, Toten o.Ä. hören oder "Magie" praktizieren, halte ich Abstand.

Ich find das Ganze zwar zwischendurch unterhaltsam und jeder kann ja glauben was er will, mir als rationalem Menschen erscheint das nicht logisch.

Antwort
von Kapodaster, 28

Überleg doch mal: Dass viele Leute irgendwas glauben, zeigt doch nicht, dass es wahr ist.

Es gibt übrigens auch viele Leute, die nicht an Dämonen usw. glauben. Nach deiner Logik müsste das dafür sprechen, dass diese Sachen alle Quatsch sind.

Antwort
von Andrastor, 13

Alles Humbug.

Wir leben in einer Welt in der es nichts Übernatürliches gibt. Dennoch glauben viele Menschen daran, weil es einfach spannender ist in einer Fantasiewelt zu leben.

Gläserrücken und ähnliche Praktiken beschwören keine Dämonen oder Geister sondern im höchsten Fall Paranoia und Angstzustände.

Antwort
von Darklin, 20

Es gibt da schon einiges aber du darfst auch nicht einfach so Glauben was im Internet Steht. Vieles davon Stimmt nicht und ist humbug aber manche sachen sind wahr

Antwort
von loema, 19

Im Internet findest du noch mehr Dinge, die viele Menschen machen.
Sobald Menschen etwas machen muss was dran sein, oder?
Oder nicht? Vielleicht ja doch? Oder?

Antwort
von Kandahar, 19

Das ist alles Humbug. Allerdings kann der Glaube vieles in den Menschen bewirken. Da wird´s auch schon mal völlig irreal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community