Frage von Fergeshd, 81

Geist in Lavandia?

Hey ich spiele die Pokémon Rote edition und bin in Lavandia angekommen und ging sofort in den Pokémon turm . Dort stoß ich auf ein wildes Pokémon namens ''Geist'' und da stand auch ''dieses Pokémon ist nicht inviezirbar'' (sry ich weiß nicht wie man inviezirbar schreibt) ich bin natürlich sofort geflüchtet weil ich Angst hatte. Vllt liegt es an meinem Team? Es besteht aus: MEW, Glutexo, Abra, Myrapla und Smettbo. Wenn jemand was weiß würde es mich freunden wenn einer Antwortet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ashuna, 64

Du brauchst ein spezielles Item um den "Geist" sichtbar zu machen. Hol dir erstmals den vierten Orden und besorg dir die Pokeflöte.

Kommentar von Fergeshd ,

OK danke also KS der Geist kein Spiel Fehler denn man hört Überfall einen creepypasta über den Geist danke nochmal

Kommentar von Ashuna ,

Lavendia ist ein für die Pokemonwelt eher eigenartiger Ort. Auch gibt es viele Geschichten um Lavendia.

In der ersten Edition von Pokemon (Pokemon Grün) welches nur in Japan erschien, gab es in Lavendia eine andere Melodie. Die Melodie war sehr verstöhrend und halt viele kleine Kinder beängstigt und psychische Probleme verursacht.

Seitdem ragen sich die größten und höhsten Mythen um den Ort.
Dass der Geist im Turm ein Mensch war oder dass er die Spieler heimsucht usw. usw..

Storymäßig ist der Ort eher unbedeutend. Die Geschichte um den Geist im Turm ist lediglich dass es ein verstorbenes Pokemon ist welches keine Ruhe und keinen Frieden findet. Man erlöst das Pokemon durch den einsatz eines Items und dann must du gegen das Pokemon kämpfen (du musst es besiegen, du kannst es nicht fangen).

Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen. Die Geschichten die du Online findest sind nicht wahr und alle natürlich nicht von Nintendo bestätigt. Lediglich in der ersten Version von Pokemon gab es probleme da die Tonspur der Melodie schädigend für kleine Kinder war. (Die orginalmelodie findest du auf youtube; ist fast genauso wie die aus Rot+Blau).

Kleines spezial am Ende. Ganz im Norden von Lavendia gibt es einen weiblichen NPC (Steht am ausgang der Höhle). Diese sagt sie würde gerne ein Pinkes/ Lilanes Pokemon mit einem Blumenmuster haben. (Zu dieser zeit gab es kein Solches Pokemon), Einige Editionen später kam das Pokemon Somniam welches genau den angaben des NPC entsprang.

Antwort
von Tsuk4s4, 21

Wieso machst du dir die Mühe eine Frage in diesem Forum zu stellen, wenn es die Antwort darauf in sämtlichen Pokémon-Related Wikis gibt?

Antwort
von Jesuskanntanzen, 37

Müsste mit dem Silph Scope klappen. Zumindest in den Remakes ist dies der Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community