Frage von 2015Lala, 92

Geimpft und verletzt?

Hallo, ich wurde gestern Nachmittag gegen HPV geimpft. Der Arm tut bei mir eigentlich immer sehr stark weh, wenn ich geimpft werde. Meistens länger als 3 Tage. Nun bin heute leider sehr stark auf meinen Arm gefallen, genau auf die geimpfte Stelle. Jetzt ist meine Frage: Ist das schlimm? und Sollte ich einen Arzt aufsuchen? und Hilft da jetzt irgendwas gegen die noch dolleren Schmerzen? Ich würde mich sehr über eine Beantwortung der Fragen freuen. MfG 2015Lala

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, 42

Außer einem blauen Fleck kann da nichts passieren. Kühlen soll man immer nur kurzzeitig, d. h. 10 Minuten und dann wieder das Kühlpad oder den Waschlappen weglegen.

Im Grund treffen da 2 Hämatome aufeinander (können aufeinander treffen), das erste, das durch die Impfung entsteht, das 2. durch den Sturz. Mahr kann und wird nicht passieren. Das ist, als ob Du Dir das Schienbein zweimal anrempelst.

Antwort
von KaisaRina, 57

Falls der Sturz ein inneres Hämatom hinterlassen hat, kann es sein das es doppelt weh tut. Auf keinen Fall kühlen,  das macht es nicht besser.

Kommentar von 2015Lala ,

Danke erstmal für deine Antwort. Wenn du mal nach oben fährst, dann hat dort Spockyle geschrieben, dass man kühlen sollte... Was soll ich jetzt tun?

Kommentar von KaisaRina ,

Ich würde es wärmen,  mit einer Wärmflasche am besten. Bei unseren Patienten hat es nie geholfen oder schlimmer gemacht.

Antwort
von Spockyle, 48

Kühl mal die Stelle. Wenns nicht besser wird, geh wirklich zum Arzt, einfach auch, um dich zu beruhigen :)

Kommentar von 2015Lala ,

Danke erstmal für deine Antwort. Wenn du mal kurz nach unten fährst, dann hat dort KaisaRina geschrieben, dass man auf keinen Fall kühlen sollte... Was soll ich jetzt tun kühlen oder nicht?

Kommentar von Spockyle ,

Ja, habe ich vorhin auch gelesen. KaisaRina hat insofern recht, dass kühlen bei einem blauen Fleck nicht so viel hilft. Allerdings kannst du jetzt nicht viel kaputt machen, wenn du einfach mit einem Waschlappen, den du mit kaltem Wasser nass gemacht hast, kühlst. Im besten Fall lassen die Schmerzen ein bisschen nach, im schlechtesten Fall passiert nichts :)

Nur, falls die Stelle aufgeschürft ist oder blutet, dann kann das mehr weh tun, wenn du dann noch mit Wasser rangehst. Aber dem ist ja nicht so, oder?

Kommentar von 2015Lala ,

Danke.:)

Nein, ich hatte ja eine dicke Jacke an;)

Antwort
von archibaldesel, 45

Nein, das ist vollkommen egal. Also zumindest was dem Impfeffekt angeht. Dass du Schmerzen hast, ist natürlich nicht egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten