Geigneter Boxsack für Jugendlichen (m. / 14j / 36kg)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welche kampfsportart machst du denn? Wenn du viel mit den armen arbeitest dann muss das Gewicht nicht so hoch sein. Wenn du viel mit kicks arbeitest dann eher 40kg aufwärts. Und versuch wrnn du Gewicht zulegen willst nicht mit fett sonder mit Muskeln die wiegen erstmal mehr und du bleibst auch gesünder. Ich bin übrigens 15 und mache seit paar Jahren schon Kampf-Kraft-und Ausdauersport.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaBiggBoss
04.11.2015, 16:34

Vielen Dank für deine Antwort. Ich würde MMA anfangen und da man ja mot Kicks und Schlägen kämpft wollt ich fragen was du mir jetz eher empfehlen würdest, über oder unter 40 Kilo.

0
Kommentar von anonymos2154
04.11.2015, 17:29

MMA ist keine reine kampfsportart und mehr auf Sport als auf Selbstverteidigung ausgerichtet. Wenn du diesen sport machen willst denke ich reichen schon 30 kg aus weil nicht so hoch getreten wird. Ich mache Taekwondo unf arbeite fast ausschließlich mit kicks da brauche ich was mehr aber dir reichen 30 kg oder so. Ist ja auvh immer eine Preisfrage. Je schwerer desto teurer. Viel Spaß anonymos

0

Auch nach einem eher leichten Boxsack. Bei deinem Fliegengewicht haut sonst der Boxsack dich um... #nooffence^^ am besten du isst ab jz 5-6 mal am Tag was gesundes und schaust dass du Bissl was auf die Knochen bekommst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaBiggBoss
04.11.2015, 07:14

Ich weiss dass ich wenig wiege ich ess auch alle 2Std was aber ich hab halt einen extrem schnellen Stoffwechsel. Naja Trotzdem wieviel Kg würdest du mir empfehlen?

0

36 kilo?...mit 14?!
Oh mein gott. Da bringt dir keine kampfsportart oder geschweige denn ein boxsack...da kann man dich ja leicht mit ner hand umschubsen bei dem gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaBiggBoss
04.11.2015, 07:12

Das geht dich garnichts an. Erstens: Ich weiss dass ich wenig wiege, denn ich hab einen sehr schnellen stoffwechsel unb bin auch noch recht klein für mein alter. Ich versuche alle 2Std. was zu essen um zuzunehmen und Zweitens es geht beim Kampfsport nicht darum wie gut man ist sondern man sollte Spaß haben.

0
Kommentar von Himmelsbaum
04.11.2015, 17:18

Das kommt darauf an. Wenn du Kampfsport ernst nimmst, sollte man auch das ziel haben, darin gut zu sein. Spaß sollte man bei jedem Sport haben, den man betreibt.

0

36 Kilo mit 14?
Wtf, mach Masse. Dann können wir über Kampfsportarten reden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaBiggBoss
17.01.2016, 11:17

Ich weiss ich wiege wenig, aber ich bin nunmal ein Hardgainer. Abgesehen geht es nicht nur ums gut sein, sondern auch um den Spass. Selbst wenn es für dich um Leistung geht, ich bin einer der besten Grappler in meiner MMA-Schule ;)

0

Was möchtest Du wissen?