Frage von TestbenutzerEM, 78

Geigerzähler einstellen?

Hallo,

vor einigen Tagen stellte ich eine frage zu einer möglichen Uranglasur. diesbezüglich legte ich mir einen Geigerzähler der marke "gamma scout" zu, um diesen verdacht überprüfen zu können. Nun hat dieses Gerät schier endlose einstellungsmöglichkeiten. Kann mir jemand weiterhelfen und mir sagen, wie ich das gerät korrekt einstellen muss, um die möglicherweise Uranhaltige Vase untersuchen zu können?

Es handelt sich um ein Gerät der Marke Gamma Scout

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Phoenix6478, 42

Ich besitze auch einen Gamma Scout. Um die normale Äquivalentdosis zu messen wird der graue Drehschalter am oberen Ende am besten nach rechts gedreht, damit Alpha, Beta und Gammastrahlung gemessen wird. Danach drückt man den Schalter unten mit dem Radiaoktivitätsymbol. Nun wird der Messwert in Mikrosievert angezeigt.
Die Hintergrundstrahlung beträgt ca. 0.10-0.25 Mikrosievert. Bei einer Urankeramik wird der Wert schon deutlich höher sein :)
Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Kommentar von TestbenutzerEM ,

heisst das also ich muss weder "CPS" noch "Pulsmessung" anwählen, sondern bloss den hebel nach rechts stellen und eine normale Hintergrundsmessung durchführen?

Kommentar von Phoenix6478 ,

Ja das stimmt. CPS ist keine wirkliche Einheit sondern bedeutet nur ,,Counts per Second". Für normale Messungen würde ich bei einer Hintergrundmessung bleiben, weil diese am Aussagekräftigsten ist. 

Kommentar von TestbenutzerEM ,

Okay, vielen dank!  Heisst also wenn sich an der normalen Hintergrundstrahlung (also ca 0.1-0.25 mSv/h) nichts ändert, dann enthält die Vase auch keine Uranglasur? Oder ist der Gamma Scout dann nur zu "unempfindlich?"

Kommentar von Phoenix6478 ,

Nein, dann besitzt die Vase keine Uranglasur. Aber mann muss bedenken, dass der Gamma Scout die Werte in µSv/h anzeigt denn 0.1 mSv/h ist eine sehr hohe Dosisleistung.

Antwort
von Udsch, 40

Da muss doch eine Anleitung dabei gewesen sein?

Hier ist sie sonst nochmal:

http://www.gamma-scout.com/Download/Manual-DE.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community