Frage von DoKoxy, 22

Geige verschicken nach Neuseeland?

Mein Kumpel würde gerne seine geige mitnehmen nach Neuseeland. Bis nach Ho-Chi-Minh Sadt ist das alles kein Problem, danach kommt man aber nur noch mit AirAsia zu (für uns) annehmbaren Preisen weiter nach Auckland, und bei denen müsste man für die Geige einen eigenen Sitzplatz (ca. 250€) buchen. Das wollen wir nur ungerne machen (zu teuer).

Alternativ kam jetzt die Überlegung auf, das Teil doch einfach per Post zu verschicken. Zum einen steckt sie ja in einem festen Kasten, und da das sowieso Paketgröße ist, und nicht mehr als Päckchen durchgeht, könnte man also noch einen Karton (120x60x60cm) drumrumpappen und mit Polstermaterial auffüllen. Würde so bei DHL nur 43€ kosten.

Ist das sinnvoll? Oder würdet ihr uns davon ganz dringend abraten? Ich weiß, es ist ziemlich dreist, so mit einem Musikinstrument umzugehen, aber es ist nicht das teuerste, und mein Kumpel schaut sich auch so schon ab und an mal nach nem neuen, besseren Modell um.

Oder nutzt es was, so nen "Zerbrechliche-Fracht-Sticker" draufzumachen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skinman, 19

Ich kann dazu nur sagen: Kein einziger Streicher in meinem Bekanntenkreis würde sein Instrument verschicken. Die kriegen schon bei dem Gedanken an so was Schnappatmung. Aber schon überhaupt nicht in der dritten Welt.

Kann natürlich daran liegen, dass ich nur Snob-Streicher kenne ;-) (aber es sind auch etliche Nebenfach-Studenten darunter (gewesen)).

Wenn es im Frachtraum landet, wird es zwar weder Tiefsttemperaturen noch starkem Unterdruck ausgesetzt wie blinde Passagiere (weil der Frachtraum im Gegensatz zum Fahrwerksschacht immer mit der Kabine verbunden ist) aber deutlich frischer als "oben" ist es da trotzdem noch.

Von daher: Wenn das wirklich so ein Billigteil ist, würde ich dann zumindest um den eigentlichen Kasten noch eine einfache flache Holzkiste zimmern und diese nach Möglichkeit mit Styropor auskleiden, alternativ beispielsweise mit Wellpappe vollstopfen. Oder eben Noppenfolie. (Im Gegensatz zu zerknülltem Papier haben diese Füllmaterialien eine gewisse schlagdämpfende Wirkung.)

Antwort
von Hexe121967, 17

Wieso einen eigenen Sitzplatz buchen? Die Geige ist ein zusätzliches Gepäckstück und gut ist.

Kommentar von Skinman ,

Spielst du ein Streichinstrument?

Antwort
von Barolo88, 14

er kann sie doch einfach als zusätzliches Gepäckstück mitnehmen, gut einpacken, dann passiert auch nichts

Antwort
von Vivibirne, 13

Mach das lieber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community