Frage von claudi199, 48

Geige - neue Saiten aufziehen?

Hallo :)

Ich hab heute geschafft, das erste Mal selbst eine neue Saite auf meine Geige aufzuziehen. Meine Frage: Muss die Saite beim Wirbel ordentlich gewickelt werden, also schön wie eine Spirale aufgewickelt? Das hab ich jetzt nicht so hingekriegt, aber ansonsten liegt sie schon richtig. Ist das schlimm?

Danke ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fidolino, 13

Die schöne Spirale ist tatsächlich nur eine optische Angelegenheit und "Ehrensache". 2 andere Dinge sind aber wirklich wichtig: Damit die Saite gut hält, musst du das  gegenüberliegende, überstehende Ende der Saite einmal überwickeln. Außerdem musst du aufpassen, dass keine Wicklung die Wand des Wirbelkastens gegenüber des Wirbelgriffes berührt, da diese Wicklung sonst das festklemmen des Wirbels im Loch des Wirbelkastens behindern kann und der Wirbel nicht mehr hält. 

Antwort
von lilo1010, 23

Wie hast du die seite dann aufgewickelt? xD

Kommentar von claudi199 ,

Ja sie ist halt nicht schön sauber aufgewickelt, sondern etwas kreuz und quer, aber nicht schlimm hoff ich xD Nur falls das wichtig ist, wärs blöd wenn ich das jetzt so lasse, aber das ordentlich hinzukriegen, dafür fehlt mir, hoffe ich, noch die Übung :-|

Kommentar von lilo1010 ,

das geht schon ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community