Frage von Ulroc15, 156

Geht um folgendes: Bin 20, besitze keinen Führerschein und bin mit dem Roller meines Vaters (50ccm) gefahren. Handelte sich um einen Notfall. Was nun?

Die Polizei hat mich leider angehalten. Jetzt würde ich sehr gerne erfahren was mir droht. Bin nicht Vorbestraft, habe keinerlei negative Einträge.

Antwort
von gri1su, 108

Auch ein Notfall rechtfertigt nicht das Führen eines Kfz ohne die gültige Fahrerlaubnis. Dafür gibt es andere Transportmittel, z. B. Taxi.

Als Ersttäter wirst du wohl nach Erwachsenenstrafrecht mit einer empfindlichen Geldstrafe davon kommen. Aber es kann sein, dass du für einen Führerschein auch eine zeitlich befristete Sperre bekommst.

Auch dein Vater wird zur Verantwortung gezogen.

Kommentar von Ulroc15 ,

Sozialstunden müsste ich gegebenenfalls auch ableisten nehme ich mal an?

Meinem Vater wird nichts passieren. Bestätigte mir auch der Mann mit der Uniform. I

Kommentar von gri1su ,

Nicht, wenn das Erwachsenenstrafrecht zur Anwendung kommt. Sozialstunden gibt es nur im Jugendstrafrecht, allerdings glaube ich nicht, dass es bei dir zur Anwendung kommen wird. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es jedoch noch möglich.

Kommentar von lenzhik ,

Ich bin mir fast sicher, dass es noch nach jugendstrafrecht gehen wird. (eigene erfahrung) ist nix wildes. Du warst weder besoffen, noch hast du eine verfolgungsjagt abgeliefert oder fussgänger gefährdet. Verfahren wird mit etwas glück eingestellt. Muss dich reudig zeigen dann wird alles gut. Glaube sogar dass du vllt ohne Sozialstunden auskommen wirst.

Antwort
von Mignon4, 47

Trotz Notfalls darfst du nicht ohne Fahrerlaubnis fahren. Du hast alle Verkehrsteilnehmer gefährdet. Der Notfall mag für ein etwas milderes Strafmaß sorgen.

Dein Vater wird auch bestraft werden. Das entscheidet nicht der Polizist, mit dem du vor Ort gesprochen hast, sondern Staatsanwaltschaft und Gericht. Dabei ist es unwichtig, ob dein Vater gewußt hast, dass du den Roller benutzt hast. Es liegt im Verantwortungsbereich des Halters, die Rollerschlüssel so aufzubewahren, dass sie für Unbefugte nicht zu finden sind.

Antwort
von Rambazamba4711, 102

Vielleicht wäre es auch sinnvoll, wenn Du den Notfall beschreibst.
Keine Kippen mehr können für manche auch ein Notfall sein.

Antwort
von MrMiles, 82

Zusätzlich zur Geldstrafe und zur Sperre kommt evtl. noch eine Strafe für den Besitzer des Rollers. Evtl. verliert dein Vater seinen Führerschein oder muss eine Geldstrafe begleichen.

Kommentar von Ulroc15 ,

Ne, habe dem Polizisten klarmachen können das mein Vater nichts davon wusste. Er war außerdem auf der Arbeit als das ganze passierte, also wenn überhaupt bekomme nur Probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community