Frage von Adler1946, 171

Geht speziell an die Mädchen: Wie wollt ihr angeschrieben werden?

Ja die Frage steht oben. Ich würde gerne wissen wie Mädchen angeschrieben werden wollen  oder wie es gut ist eine anzuschreiben. Ich bin 17 und finde ein Mädchen ganz schön und nett, aber allerdings weiß ich nicht wie ich sie anschreiben kann oder wenn sie mich anschreibt mit zB. "Hey wer bist du"

Antwort
von PainFree, 171

zunächst, solltest du normal mit dem anderen geschlecht umgehn. so wie du mit jedem anderen in deiner umgebung sprichst oder schreibst.

aber wenn du ein mädchen anspechen möchtest, dass du magst, dann geh hin und am besten fängst du mit einem "hi, ich bin ... ." an.

lg

Pain

Antwort
von Allexandra0809, 128

Mir wäre es lieber, wenn ich angesprochen werde und nicht nur angeschrieben.

Kommentar von Adler1946 ,

Ja da sind aber immer ihre Freundinnen dabei

Antwort
von NameGingNicht, 142

Na, der Anfang war schon mal nicht schlecht. Wie wärs mit, "Hey, was machst du gerade?"...

Antwort
von JustMe1999, 120

Anschreiben ist großer Mist. Quatsch sie an, kommt um einiges besser.

Kommentar von Adler1946 ,

Da sind ihre Freundinnen immer dabei

Kommentar von JustMe1999 ,

Ja und? Wenn du dich schon jetzt schämst, solltest du es gar nicht weiter versuchen

Kommentar von Harvix ,

Da muss ich JustMe1999 zu 100% zustimmen. Wenn ein Junge kein Selbstvertrauen hat/zeigt, kann er's eh gleich vergessen.

Selbstvertrauen ist der Schlüssel zum Erfolg :-)

Antwort
von aznGirl, 123

Also eine direkte Antwort weiß ich nicht, aber das hier mag ich so gar nicht:

- Hey

- Hey, wie gehts

- Hey, was machst du

- Und wie war dein Tag?

Das höre ich jedes verdammte Mal und es ist echt langweilig. Bestimmt geht es nicht nur mir so. Billige Anmachsprüche sind aber auch nicht gut.

Kommentar von Adler1946 ,

Was würdes du denn hören wollen oder wenn du zu jemanden schreibst wer er sei wie sollte er antworten ?

Kommentar von aznGirl ,

Das ist ja halt ein Problem. Ich habe keine Ahnung. Im Internet verschwinden die Gesprächspartner in der Masse. Wenn man sich in echt treffen würde, dann wäre das Ansprechen viel einfacher, finde ich. Es kommt auch etwas natürlicher rüber. Und durch das unauffällige Beobachten kann man z.B: herausfinden, was sie mag (eine bestimmte Band oder ein Hobby, was sie nachgeht). Dann könntest du sie danach fragen oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community