Frage von SarahNu, 57

Geht sowas in Ordung oder nicht?

Hallo. Ist es in Ordnung wenn ich am Tisch (beim Essen) meine Mütze aufbehalte? Ich hatte letztens einen extremen bad-hair-day. An dem Tag hab ich also eine Mütze aufgesetzt und wir wurden von meiner Oma zum Essen eingeladen. Meine Eltern haben mich geschimpft, dass ich eine Mütze aufhabe und ich hab sie abnehmen müssen... an Ende hab ich mir anhören müssen, wie furchtbar ich ausseh. Es hat doch niemanden zu stören wenn ich eine Mütze aufhabe oder? Es ist das gleiche wie ein Pullover nur für den Kopf! Was ist sp falsch daran ??? In der Kirche versteh ichs ja.. Aber bei meiner Familie? Ich hab eh schon gefragt, was daran so schlimm sei aber die einzige Antwort die ich bekommen hab war:"Das tut man einfach nicht" Das ist für mich kein Argument und wie schon gesagt! Es hat sie nicht zu stören!!!

Antwort
von Lohengrimm, 12

Grundsätzlich schon, aber... 

...es ist anzunehmen, dass deine Stimmung aufgrund des "bad-hair-days" eher nicht so gut war und es wird wohl eher deine Stimmung gewesen sein, die dein Umfeld dazu bewegt hat, negativ zu reagieren. Wenn du dann auch noch ein schiefes Gesicht ziehst, weil du Weihnachtsbesuche grundsätzlich nicht magst, dann kannst du froh sein, wenn du nicht auch noch aus dem Zimmer geworfen wirst. 

Wenn du hingegen freudestrahlend bemützt durch`s Zimmer hüpfst und allen mitteilst, dass du dich mit "Kopfpullover" so gut und glücklich und gut fühlst und du die Omi umarmst und ihr aufgrund deiner guten Laune ein Bussi gibst, dann wird man dich sicher mit Mütze am Tisch tolerieren: "Hey Omi, probier doch auchmal ne Mütze aufzusetzen. Damit schmeckt dein leckeres Essen noch viel besser, glaub mir... :-D" 

Antwort
von Hannibal13bep, 29

Prinzipiell muss jeder das mit sich ausmachen bzw jede Familie. Im allgemeinen haben deine Eltern schon recht weil man es eigentlich aus Respekt vor den anderen nicht macht. Mit einer Mütze erweckt es den Eindruck als würde man sich vor den anderen verschließen und Ausgrenzen da eine Mütze keine mode ist die man gewöhnlich in Haus trägt.

Antwort
von superlolly, 30

Mich persönlich würde es nicht stören,aber grundsätzlich kommt es halt irgendwie nicht so gut an,deswegen besser abnehmen.

Antwort
von Schocileo, 3

Es ist unhöflich am Essenstisch eine Mütze auf zu haben. Du isst ja im Restaurant ja auch nicht alles mit den Fingern oder schlürfst deine Suppe laut, nur weil du gerade Bock drauf hast (also, ich hoffe es wirklich für deine Eltern..).

Antwort
von Novos, 14

Nur wenn Du Angst hast, dass Deine Kopfläuse spazieren gehen. Es gehört zum Anstand, dann männliche Personen beim betreten geschlossener Räume die Kopfbedeckung abnehmen. Das bedeutet, dass Du schon bevor Du an den Tisch kommst schon die Mütze vom Kopf hast. Hast Du Handschuhe an? Das ist wie ein Pullover, nur für die Hände!!!!!


Kommentar von Novos ,

Wenn Damen eine schöne Frisur tragen dürfen sie den Hut / Mütze im Restaurant auf behalten, um diese nicht zu zerstören. Zu Hause nimmt Mann / Frau immer die Kopfbedeckung ab.

Antwort
von PaSan, 15

Und wenn ich beim Essen schmatze und oder den Teller ablecke, ist das nur Nahrungsuafnahme, also wieso regen sich Leute auf? ;)

Es gibt einfach gewisse Benimmregeln und Umgangsformen, dazu gehört eben auch, beim Essen die Mütze abzunehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten