Frage von Neutralis, 67

Geht Oberflächlichkeit mittlerweile zu weit bei Männern?

Ich erlebe immer wieder, wie selbst Typen mehr auf das Aussehen der männlichen Freunde achten, als auf das der Mädchen. Von Facebook oder sowas wie der DontJudgeMeChallenge mal abgesehen, gibt es immer mehr Typen die sich Schminken und so weiter. Stehen Mädchen überhaupt auf sowas ? Ich meine Hygiene,gute Frisur und ne gute Frisur ok, aber Schminke, Designerklamotten und Sixpack selbst unter den 15 Jährigen ? Das Ganze ist übrigens nicht sexistisch gemeint, aber ich mag es, wenn Frauen und Männer sich unterscheiden. Lg

Antwort
von kultiviert, 47

Schminke ist ein Nogo. Designerklamottem warum nicht und meiner Meinung nach muss ein Mann keinen Sixpack oder fett Muckis haben. Find ich zwar nice aber nicht wichtig. Ne gute Frisur dagegen ist mir schon ziemlich wichtig

Kommentar von Mustangbruder02 ,

Heisst wohl nicht umsonst kultiviert :^D

Antwort
von Keylap, 16

Ausehen irrelevant das Herz und der Charakter zahlt.. was willst mit jemanden der dich nicht Glücklich macht aber ^gut aussieht^

Antwort
von CocoKiki2, 27

gut aussehen zu wollen liegt in der natur des menschen.

Antwort
von FreuleinAnonym, 28

Schminke geht gar nicht. Sixpack muss nicht sein. Designer Klamotten ja solange man nicht zum ultra Schnösel mutiert. Frisur ist wichtig.

Antwort
von Germandefence, 14

Oh ja allgemein achten viele Jugendliche nur noch auf sich selber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten