Frage von 5634564volker, 23

Geht mein Leben den Bach runter?

Moin ich bin 19 Jahre m. und weiß nicht mehr wie es weitergehen soll. Ich bin verzweifelt und weine nur noch. Ich weiß einfach selber nicht mehr wer ich bin. Ich bin nicht mehr glücklich wenn ich alleine bin und zähle unter der Woche nur die Tage bis zum Wochenende obwohl mir die Arbeit spaß macht. Dann wenn das wochenende gekommen ist und ich mit meinem einzigen wahren freund feiern gehe breche ich in Tränen aus und fahre nach hause wo ich bin Mitte der nächsten woche einfach nur wieder deprimiert bin weil ich wieder kein mädchen angesprochen habe, bzw. ich nicht weiß ob mich einer mag. Ich bin einfach verzweifelt und kann so nicht mehr weiterleben. Wenn ich dieses Problem bis zu meinem Geburtstag in Wochen nicht in den Griff bekomme möchte ich diesen auch nicht mehr feiern. Bitte helft mir ich bin am Ende meiner Kräfte und möchte endlcih wieder ein glückliches Leben führen wie es damals einmal war

Antwort
von xbuttercupx, 10

hatte auch eine Phase wo ich zu nichts mehr Lust hatte und es mir durchgehend schlecht ging. ich war verliebt in den größten a**** an der schule. er hat sich auch in mich verliebt aber letztendlich hat er mich dann doch nur v*******. ich dachte das wird nie besser, bis meine Gefühle nachgelassen haben. und auch danach dachte ich ich finde nie wieder jemanden den ich so liebe. aber ein paar Monate später, als ich 0 damit gerechnet hab, hab ich jemanden kennen gelernt. :) ist zwar nicht genau das gleiche wie bei dir aber ich will damit sagen dass du garantiert jemanden finden wirst und das wahrscheinlich dann wenn du überhaupt nicht damit rechnest. und bis dahin kannst du ja trotzdem mal versuchen jemanden einfach so just for fun anzusprechen. und wenn nicht ist es auch nicht schlimm. du findest noch jemanden das. Versprochen! viel Glück

Antwort
von Musiclover182, 23

Das hat psychische Hintergründe.. Willst du reden? War auch schon oft in so einer Situation.... Wenn ja einfach Freundschaftsanfrage stellen.. Sonst würd ich wenn es nicht besser wird mit jemanden darüber sprechen der dir helfen kann, das kann auch ein psychiater sein. LG

Antwort
von robi187, 12

rufe dort mal an

die wiessen weiter.

https://www.lobbycontrol.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community