Frage von chrismart08, 7

Geht mein IPhone 6 kaputt?

Ich weiß nicht was mein IPhone hat aber heute verhält es sich komisch. Ich hab heute morgen eine Entspannungsübung gemacht, den Text und die Musik dazu hab ich auf'n dem IPhone. Die Übung geht ne knappe halbe Stunde. Davor war mein Akku bei 82% und nach der halben Stunde nur noch bei 62%. Und das Handy war total heiß. Mein Mann hat gemeint ich soll mal das Handy ganz ausschalten. Hab ich gemacht. Ich hab dann noch meine ganzen Widgets gelöscht weil ich die sowieso nicht brauche. Hintergrundaktualisierung hab ich komplett ausgeschalten. Und wenn ich mit einer Anwendung fertig bin wird sie auch gleich geschlossen. Dann hab ich den Akku wieder voll gemacht. Um halb drei war er voll. In der Zwischenzeit hab ich meinen Timer zweimal benutzt, hab zwischendurch mal WhatsApp geschrieben und ein Album auf ITunes angehört. Und jetzt hier geschrieben. Ich kann zusehen wie fast im Minutentakt der Akku immer leerer wird. Und jetzt bin ich grade mal bei 48%!! Ich mach viel mit dem smartphone, trotzdem ist das erst seit heute mit denn Akku. Normalerweise, wenn ich viel mit dem Handy surfe,...hält der Akku 1 Tag. Jetzt ist der Akku nach grade mal 3 Stunden nur noch knapp bei 50%. Das ist doch nicht normal??!! Geht jetzt schon mein Iphone kaputt??? Das ist jetzt grade mal 2 Jahre alt

Antwort
von JohnnyAppleseed, 2

Doch.

Bei dieser Intensivnutzung ist das normal.

Ein iPhone Akku hält bei dieser Nutzung einen Tag, deshalb ist dein Akku nicht kaputt.

Du kannst ihn aber zur Sicherheit mal neu Kalibrieren.

Nach dem nächsten Aufladen, das Gerät so lange benutzen bis es von selbst ausgeht.

Das muss nicht an einem Stück sein, also besser am Wochenende, da du da bestimmt auch mal darauf verzichten kannst.

Daten gehen keine verloren.

Dann einmal komplett aufladen ohne das Gerät zu benutzen.

Lieber eine Stunde länger an der Ladung lassen als üblich.

Dann ist der Akku wieder kalibriert.

Antwort
von 1ApplePro, 4

Dein iPhone Akku verliert mit der zeit an Kapazität. Apple verspricht nach 500 Ladezyklen, das du noch 80% Kapazität zur verfügung hast. Je nachdem wie du dein iPhone benutzt und lädst, variiert deine Kapazität. An deiner stelle würde ich den Akku von einem Apple zertifizierten Hersteller tauschen lassen. Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von BestBlub, 4

Das ist bei mir manchmal auch so :/, vielleicht ist da der Akku kaputt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten