Frage von immermehr231, 44

Geht man bei einer Ambulanten Therapie weiter zur Schule?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Virginia47, 19

Ich nehme an, dass du mit ambulant eine Tagesklinik meinst. 

Bei Suizidgedanken kommst du eher nicht in eine Tagesklinik. Da ist schon stationäre Behandlung angezeigt. 

Wenn du in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie bist, hast du auch Unterricht. Nur nicht so viel wie in der normalen Schule. 

Antwort
von einfachichseinn, 10

Ja sicherlich.

Antwort
von izzyjapra, 35

Ja, natürlich. Außer du bist krank geschrieben

Kommentar von immermehr231 ,

Ich hatte es mir so vorgestellt, dass man morgens zum Therapieort geht und Nachmittags nach Hause zum schlafen.

Kommentar von izzyjapra ,

Das ist eine tagesklinik. Ambulant heißt, dass du ein oder zwei mal in der Woche für ne Stunde zu deinem Therapeut gehst

Kommentar von Seanna ,

lol. Nachmittags zum Schlafen.... vergiss es! Das unterstützt keine einzige Therapieform!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community