Frage von Konzulweyer, 28

Geht ihr auch manchmal an geheimnisvolle Orte zum entspannen oder gruseln und wo geht ihr dahin.?

Ich gehe meist zu Burgruinen. Da stell ich mir vor, wie die Leute da früher gelebt haben. Siehe Fotos.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TrudeBrauchtRat, 6

Hallo.ich gehe sehr sehr ungerne an gruselige orte.ich habe totale angst vor dingen die angsteinflössend sind.Wenn es dunkel ist gehe ich überhaupt nicht raus.Mich gruselt es so ziemlich überall deswegen kann ich dir auch ganz genau sagen wo es immer am gruselhaftesten ist. Bei mir unten im Keller klopft manchmal etwas wenn man genau hinhört und dann renne ich immer ganz schnell in mein zimmer und schliesse die tür ab.warst du schon einmal in deinem keller? wenn du gruseln magst zum entspannen dann versuche das doch auch einmal.    Bis dann Trude

Kommentar von Konzulweyer ,

Seit ich Psycho gesehen habe gibst bei mir keinen Keller.

Antwort
von InnererHund, 6

Oh ja, manchmal nachts wenn ich nicht schlafen kann, dann pack ich meinen Rucksack, Taschentücher etc. ihr wisst schon. Und dann ab in die Felsspalte, bei mir um die Ecke müsst ihr wissen, ist viel Gebirge und Klifften. Nun ja und dort zweng ich mich halt rein, so dass ich noch spielraum habe. Ja und dann entspanne ich mich halt.

Burgruinen sind super, is nur leider keine in der nähe bei mir, da würde ich nachts für den besonderen Kick auch mal hin, in die gewölbe, wo manch ein mensch noch die schreie der gefolterten wahrnimmt :D dort wäre es natürlich alles viel schneller vorbei.

LG

Antwort
von Ballerburg, 6

Ich gehe oft nachts in den Wald. Da hat man endlich mal seine Ruhe vor Menschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community