Frage von DrCats, 92

Geht GamerPC während ständigem laufen Kaputt?

Macht es einem Pc etwas wenn er immer läuft oder macht es denn Komponenten etwas?

Antwort
von Ifosil, 72

Auch jede Komponente hat eine maximale Lebensdauer, doch bei technischen Geräten ist es etwas anders. 
Einige laufen 10 Jahre ununterbrochen und andere sind nach 2 Wöchigen ausschalten bereis defekt. 
Aber generell geht eine Dauernutzung auf die Lebenszeit. 

Antwort
von YourInterest, 10

Nur Mechanische Komponenten können abgenutz werden. Wenn du ab und zu neustartest, geht das mit Ram und co. Klar.

Antwort
von btkiller7269, 44

Naja ich sag mal so ich hab meinen schon seit 3 jahren nicht mehr verändert ausser kleine sachen und er ist mindestens 1 tag in der woche 24 stunden an und sonst jeden tag auch.trotzdem hatte ich keine probleme.ein pc ist wie eine frau (sorry musste sein) manchmal bleibt sie lange manchmal nicht.

Antwort
von fabsbrasun, 41

Auch wenn dein Pc auf stand by ist, ist er weiterhin in Betrieb, auch wenn gedrosselt. D.h. also, dass sich auch die Einzelteile abnutzen.

Also ja, er geht auch kaputt, eventuell sogar schneller, weil der Gamer pc auf optimalen Spielfluss eingestellt sidn und nicht auf sehr lange lebensdauer

Antwort
von Falak, 23

Ich sag mal so richtige Server gehen langsamer kaputt als die PC´s die man zuhause stehen hat. Ich denke trotzdem wenn man z.B auf die Qualität des Netzteils achtet und Stromstecker und sowas kann man den Pc schon lange laufen lassen. Aber das ist aber auch immer eine sache des glücks!

Antwort
von MrBro, 46

Hab ein 6 Jahre alten Server PC der wirklich 24/7 läuft und die Auslastung ist durchgehend bei 70%. Am PC hab ich seit 6 Jahren nix gemacht und er läuft problemlos. Muss aber nicht sein. Kann gut passieren das da was kaputt geht und die Abnutzung ist theoretisch größer als normal. (Kommt letztendlich drauf an was du auch noch machst und so^^)

Kommentar von Duponi ,

yep, Server sind allerdings darauf ausgelegt, dauernd zu laufen. So sind zB Server-Festplatten verbaut, deren mittlere Ausfallzeit wesentlich länger sind (und die dadurch auch teurer sind) als normale Festplatten, EEC-RAM, eine Lüftung, die auf Dauerbetrieb ausgelegt ist usw. Ein normaler PC wird kaum 6 Jahr Durchlaufen aushalten.

Kommentar von MrBro ,

Bei mir ist es ein normaler Pc xD Cpu hat paar mal blödsinn gemacht und musst ihn köpfen und neue Paste rein werfen... Sonst läuft alles noch^^ Nur die Komponenten haben bisschen an Leistung verloren doch mit 20% Leistungsverlust geb ich mich zufrieden^^

Antwort
von Myrmiron, 40

Solange er nicht 24/7 auf 90% auslastung läuft sollte das kein Problem sein.

Antwort
von Flo12345678901, 27

Hab einen 6 Jahre alten PC und der läuft täglich ca 8 Stunden und geht noch sehr gut :)

Antwort
von Sasch93, 21

Wenn du ein ordentliches sollte nichts kaputt gehen.

Antwort
von tschaeaen, 20

Ein paar Jährchen hält der das dchon durch :)

Antwort
von AnonymerBaer, 19

Ohje, die arme Stromrechnung... :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community