Frage von CaptainSuncake, 131

Geht es uns Deutschen betreffend Süßigkeiten wirklich so gut - sollten wir das viel mehr wertschätzen?

Alle Ausländer, sogar das unmittelbare europäische Ausland wie Norwegen, Schweden beneidet uns um Milka und andere Dinge. Sind die wirklich so arm dran, dass sie keine gescheite Schokolade herstellen können? Ich rede jetzt aber nicht nur von Schokolade, sondern auch sagen wie Knoppers oder, der totale Renner im Ausland Kinder Bueno.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Minabella, 70

Ich glaube ohne wären wir besser dran :D

Kommentar von joanniefiototj ,

genau so ist es... keiner achtet mehr auf sich.. nurnoch fressen und fett werden.. kein wunder das das krankensystem am kollabieren ist...

Kommentar von Minabella ,

Ja davon wird man süchtig fett und verliert seinen Geschmack weil das alles viel zu süß ist.

Kommentar von CaptainSuncake ,

Laut Ausländern ist amerikanische Schokolade ekelhaft süß, während Deutsche die beste ist.

Kommentar von S7donie ,

Deutsche Schokolade ist die beste? Guter Witz. ;) Sogar in Afrika kennt man Schweizer Schokolade und Belgische Schokolade ist mindestens genauso gut. 

Kommentar von Minabella ,

oh echt? Noch süßer? Oh nein😁😁😁

Kommentar von CaptainSuncake ,

Als Beispiel: KitKat --> Total zuckrig süß, während Milka-Schokolade toll sein soll.

(Ich als Deutscher finde beides wenn überhaupt gleich süß bzw. unsüß)

Kommentar von Minabella ,

Ja finde beides total süß.Werde schon fett wenn ich das angucke😁😅

Kommentar von CaptainSuncake ,

Ich kann zum Glück tonnenweise davon essen und werde nicht dick. (Aber ich machs trotzdem nicht, will ja kein Diabetes usw.) :D

Kommentar von Minabella ,

Boaaahhhhh wie geil. echt Tonnenweise? Bestimmt kannst du einfach nur nicht so viel essen wie ich 😁 Ich beneide dich haha

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 3

Interessante Frage ---------> DH :)

Ich bin der Ansicht, dass andere Länder mindestens genauso gute Süßwaren anbieten. Man erinnere sich an Schweizer Schokolade, feine Kuchen nach dänischem oder schwedischem Rezept, Zuckerwaffeln & Schokoladenpralinen aus den Beneluxländern oder italienisches Eis :)

Die Ferrero-Produkte kommen, wenn man es so sehen will, auch ursprünglich aus Italien & werden in halb Europa angeboten ;)

Mir ist es noch nie aufgefallen dass andere NAtionen die Deutschen wg. Süßigkeiten beneiden würden.

Antwort
von wfwbinder, 41

Deutsche und Schweizer sind vermutlich führend bei der industriellen Herstellung von Schokoladenprodukten.

Es gibt aber uach Schokolatiers, die Schokoladen in Handarbeit herstellen (für sehr hohe Preise), da sind auch Frankreich und Belgien sehr weit vorne.

Die Produkte von Milka, Ferrero usw. bekomme ich abee weltweit. die habe ich schon (für exorbitant hohe Preise) in der Dominikanischen Republik für meine dortigen Gäste gekauft.

Antwort
von Akainuu, 53

Ich bin kein Deutscher und oft im Ausland unterwegs.

Tatsächlich ist es so, dass deutsche Schokolade im Ausland sehr beliebt ist.

Vor allem Milka und die Tafel-Schokolade. Dahingehend macht euch keiner was vor! :-) 

Kommentar von S7donie ,

Doch, Schweizer, Belgier und Franzosen. Deutsche Schokolade schmeckt im Vergleich ziemlich lasch.

Kommentar von Akainuu ,

Zugegeben, ich bin kein Experte, aber ich war in wirklich vielen Ländern und die Schokolade dort ist nochmal eine andere Hausnummer :D

Kann schon sein, aber im Vergleich ist dt. Schokolade relativ weit oben haha

Antwort
von joanniefiototj, 53

hast du dir die leute mal angeguckt auf der staße?

jeder zweite deutsche ist fettleibig... ich beneide da mal garnix..

Kommentar von CaptainSuncake ,

Aber die 3 Mal im Jahr, die du Süßigkeiten isst, kannst du wenigstens was Gutes essen und keinen Müll.

Antwort
von S7donie, 17

Knoppers und Kinder Bueno sind keine Deutschen Süssigkeiten, sind beides Italienische Firmen. Deutschland hat keine guten Süssigkeiten, die Schokolade ist echt mau, wenn man mal Schweizer Schokolade gegessen hat schmeckt einem die Deutsche Schokolade nicht mehr. 

Die Schweiz und Belgien sind Vorreiter in Europa was Süssigkeiten angeht, dann kommt Frankreich und weit, weit hinten Deutschland.

Kommentar von CaptainSuncake ,

Knoppers ist Urdeutsch

Kommentar von S7donie ,

Nein. Nur die Werbung und das Gefühl. ;) 

Kommentar von CaptainSuncake ,

Nein? Lies doch einfach nach?!

Expertenantwort
von Brunnenwasser, Community-Experte für Ernährung, 25

Von der Vielfalt her sind wir nicht nur bei den Süßwaren spitze.

Gerade bei der Schokolade aber beneidet uns die ganze Welt, mit Ausnahme der Schweiz natürlich und Belgien wenn man Nougat mag. Auch wenn die Skandinavier mit FAZER und MARABOU ( Schwestermarke der Milka ) reich gesegnet sind, und Ferrero nur in D herstellt aber immer noch eine italienische Firma ist.

Fruchtgummi das gleiche Bild, ein Exportschlager in alle Winkel der Welt.

Bei Keksen und Gebäck gibt es überall nationale Helden, sei es Walkers Shortbread auf der Insel oder die gute Mannerschnitte in Österreich.

Die Liste könnte man fast unendlich weiterführen. Unser Vorteil: alle guten Sachen können wir hier in D bekommen. JA, uns geht es in dieser Hinsicht wirklich gut !

Antwort
von caya2014, 28

Hey,

Also Milka etc. Gibt es auch im Ausland! Sogar in der Türkei! Aber ich finde, dass die rezepturen etwas abgewandelt ist von dem, was wir hier in Deutschland haben!....

Schon alleine die Coca Cola schmeckt in jedem Land anders, nach meiner Meinung und da ich Persönlich mich an die Norm in Deutschland gewöhnt habe, vermeide ich es im Ausland diese Markenprodukte zu verzehren. Aber es gibt auch paar Produkte die im Ausland es gibt, die sehr lecker sind!

Kommentar von fhuebschmann ,

Coca Cola hat ein weltweites Standard Rezept die schmeckt überall gleich.

Kommentar von CaptainSuncake ,

Sowas hätte ich von Red Bull auch gedacht, is aber nicht so

Kommentar von caya2014 ,

Ne Coca Cola schmeckt in Polen, türkei etc anders als hier!

Antwort
von Modem1, 47

Nun sag mir bitte mal ob der Verzehr von Süssigkeiten den Wohlstand einer Gesellschaft ausmacht?Die sind todunglücklich weil sie Kinder Bueno nicht haben?Vielen geht es in Deutschland sehr gut. Andere kommen nicht über die Runden oder sparen wo sie nur können obwohl sie 2-3 Shops haben und keine Faulenzer sind. Hier in Deutschlang gilt immer noch der Satz: "Wer nichts ergaunert noch ererbt .. bleibt eine armes Schwein bis er sterbt"

Kommentar von CaptainSuncake ,

Die sind nicht unglücklich, weil sie es ja im Normalfall gar nicht kennen. Aber wenn sie es einmal probiert haben, muss ihr Leben ja einen Downburst erfahren.

Kommentar von Modem1 ,

Ist doch im Prinzip für den Alltag so Unwichtig. Sicherlich haben die Leckereien die uns nicht bekannt sind.Im Übrigen wäre der Bedarf groß dann wäre der Handel bereit das Zeug dort hinzuliefern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community