Geht es nur mir so oder haben andere auch negative Erfahrungen mit Käufern von Kleinanzeigen bei Ebay hinsichtlich unverschämten Angeboten gemacht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hm, also ich persönlich hatte noch nie schlechte Erfahrungen im Ebay-Kleinanzeigen-Bereich - weder als Käufer noch Verkäufer. Aber ich würde diesen PC auch wohl eher nicht kaufen, was aber wohl daran liegt, dass ich generell nichts so Hochpreisiges dort kaufen würde . Bei gebrauchter Technik ist das so eine Sache für sich - man kann sich nie sicher sein, wie das Produkt behandelt wurde etc. auch wenn noch Garantie drauf ist. Da lieber 140€ mehr zahlen und sich seiner Sache sicher sein. Etwas günstiger würde ich ihn allemal anbieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig normal. Warte einfach bis jemand ernsthaft Interesse hat und stell Festpreis ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Defragger
03.11.2015, 22:15

Den Tipp mit dem Festpreis merk ich mir, danke dafür! Und generell ist es leider wohl wirklich so, dass solche Angebote auf Ebay mittlerweile normal sind, das sagt mir zumindest meine kleine Recherche zu dem Thema die ich heute im Netz mal angefangen habe. 

0

Mach dir nix draus!

Seit sich Kinder der Technik bedienen (dürfen), die ursprünglich für Erwachsene konzipiert war, ist das Netz ein  Kindergarten geworden. Daraus resultiert auch das beschriebene Phänomen.

Mittlerweile werfe ich bestimmte Sachen lieber in die Tonne oder bringe sie zum Sozialkaufhaus als sie bei ebay anzubieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Defragger
03.11.2015, 22:21

Dein letzter Satz ist lustig und dennoch traurig. Eigentlich sollte das Portal ja gerade für einfache Verkäufe hinhalten und nicht wie jetzt so ausarten. Meine heutige Recherche im Internet hat ergeben, dass es scheinbar sehr viele Leute mit diesem Problem gibt. Vor allem bei technischen Produkten tritt das extreme runterhandeln wohl öfter mal auf. 

Das mit dem Kindergarten trifft ja mittlerweile leider auf so viele Ebenen im Netz zu, siehe u. a. auch bei Games. Kann man wohl nicht ändern. :) 

0
...hinsichtlich unverschämten Angeboten gemacht?

ja auf ebay. Hier ging es um Sterlingsilber; hab seinen Preisvorschlag über € 400 auslaufen lassen, d.h. ignoiert. Danach schreib er mir eine Mail, dass er sich sehr gut auf dem europ. Markt auskennt etc pp.

Im ersten Moment wollte ich ihm schreiben, dass ich bereits einen 800 € Preisvorschlag erhielt (auch nicht angenommen) und sein angebliches Wissen sich sehr in Grenzen hält. Eine gute Freundin gab mir den klugen Rat nicht darauf zu reagieren.

Manche sagen/denken sich.... versuchen kann man es ja mal; jeden Tag geht einer durch's Siegestor; übersetzt: Es findet sich jeden Tag ein Dummer.

In meinem Fall war es 100% kein Kind; in dieser Kategorie tummeln sich die Gott sei Dank noch nicht rum.

Mit PC kenne ich mich nicht aus, dazu hast ja bereits gute Antworten erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Defragger
04.11.2015, 20:21

Genau solche Interessenten meine ich. Wenn jemand ein faires Angebot macht, dann sag ich ja nix. Wegen 5 Euro oder sowas in der Art tu ich nicht groß rum. Aber wenn mir jemand ein Angebot von fast 50 % weniger macht, dann wirds dreist. 400 statt 800 is natürlich in einer Dreistigkeitsliga in der nicht mal meine Interessenten mithalten können. :D

1

Was möchtest Du wissen?