Frage von Tschani1234, 36

Geht es neinem Meerschweinchen gut?

Hey, also ich habe seid 5 Wochen 2 kleine Meerschweinchen. Sie waren beide zusammen in der Zoohandlung. Sie verstehen sich eigt recht gut. Seid c.a 2 Wochen springt das jüngere Meerschweinchen auf ihr Haus, und rennt die ganze Zeit herum. Sie rennt durch die röhre und wieder heraus. Bleibt dann stehen, ist etwas und rennt dann weiter. Sie hat sich glaub ich schon an mich gewöhnt, da wenn ich ihr essen gebe kommt sie heran und isst aus meiner hand, oder wenn ich neben dem käfig bin dann kommt die heraus und isst.

Ist das herum rennen normal oder muss ich mir sorgen machen ?

(Der käfig ist 140×70 cm groß, und die beiden sind sehr klein also, der käfig ist groß genug)

Antwort
von wutzwutz, 10

Hallo,

es ist toll, dass Du Dich informierst und alles richtig machen möchtest.

Du hast nicht geschrieben, welche Geschlechter Deine Meerschweinchen haben. Leider hast Du zwei Jungtiere gekauft, da hat man Dich schlecht beraten. Junge Meerschweinchen brauchen ganz dringend ein erwachsenes Erzieherschweinchen, welches ihnen Sozialverhalten zeigt und ihnen alles beibringt, was sie wissen müssen. Sie fressen zwar von ersten Lebenstag selbstständig, brauchen aber 1 Jahr um zu lernen.

Solltest Du 2 Weibchen erworben haben, dann solltest Du dringend einen erwachsenen Kastraten dazuholen. Dieser schlichtet Streit, den es zwischen Mädels, den es hin und wieder gibt und sorgt dafür, dass die Weibchen keine Eierstockzysten bekommen. 90 % aller Weibchen, die ohne Kastraten leben erkranken daran.

Solltest Du 2 Männchen erworben haben, so solltest Du sie kastrieren lassen, Das ist eine Altersvorsorge für die Buben. Sollte irgendwann später einer mal "übrigbleiben", so ist es dann wesentlich einfacher ein neues Partnertier hinzuzugesellen. Auch ist es einfacher ein neues Zuhause zu finden, falls Du irgendwann die Haltung aufgeben möchtest. Auch hier solltest Du aus einer Nothilfe oder dem Tierheim 2 Erzieherschweinchen dazuholen. Bei Buben ist die Zahl 3 ungünstig, da keiner der Herren gerne das dritte Rad am Wagen ist. Hier rate ich Dir zu 2 Kastraten ab 1 Jahr.

Auch solltest Du Dir Gedanken machen, wie Du ihnen auf Dauer genügend Platz zur Verfügung stellen kannst. Dein Käfig ist nur 0,8 m² groß. Das ist viel zu klein. Für die ersten beiden Tiere braucht man 2 m² und für jedes weitere Meerschweinchen rechnet man 0,5 bis 1 m² (bei Böckchen und Kastraten) hinzu.

Hier mal ein Link, wie Du ganz leicht ein Bodengehege selber bauen kannst: http://meerschweinchen-nothilfe-hamburg.de/bodengehege.html

Antwort
von HikoKuraiko, 8

Kann mich in allen Punkten WutzWutz nur anschließen. Die kleinen brauchen DRINGEND ein Erwachsenes Tier als Erzieher und dringend auch nen deutlich größeres Gehege!! Unter 2x1m sollte das Gehege NIE sein!

Das rumrennen ist aber vollkommen normal, wobei man das nicht rennen nennen kann da die kleinen sich ja kaum in dem kleinen Käfig bewegen können. Mit 3 Versteckmöglichkeiten, Heuraufe und Wassernapf ist der ja schon voll! Da bleibt dann nur noch springen, aber richtig rennen geht da leider nicht wirklich.

Bitte lies auch bei DieBrain.de und Sifle.de noch mal alles über Artgerechte Haltung ein!

Antwort
von neununddrei, 15

Das Rennen ist normal. Sie/es ist noch jung und voller Tatendrang 😃
Ich persönlich finde einen Käfig doof, meine 7 Meeris haben ein Gehege über 3 Etagen wobei die unterste 1,80x 1 Meter und die oberste kleinste 1,80x 0,5 Meter misst.
Unsere lütten (2 mit 16 Wochen) wetzen auch was das Zeug hält manchmal sogar über Etage hinweg.
Sei froh das du so agile Meeris hast!

Ich wünsche dir noch viel Spaß 😉

Antwort
von spikecoco, 10

dieser Käfig ist bald zu klein, man sollte sowieso ein Gehege bauen mit viel Platz zum Bewegen und für die Einrichtung. Dafür sind Käfige nicht geeignet.

Antwort
von LotteMotte50, 6

Das herum rennen ist vollkommen normal das ist pure Lebensfreude, 

Sorgen müsstest du dir machen wenn es nicht so wäre 

Antwort
von Melhoran, 22

Am besten kaufst du ihnen mal ein auslaufgehege

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten