Frage von inicio,

geht es euch auch so? wenn ich mit dem partner/ehemann einkaufen gehe wird es teurer!

wenn ich den wochenendeinkauf mit meinem mann mache kostet das gleich 30-40 euro mehr. ich kaufe ziemlich streng nach liste ein-ausnahmen sind sonderangebote-da pruefe ich ob es wirklich welche sind ...mein mann streift ziellos durch die regale...durch jedes-und laesst sich verfuehren-hier die cd, da den teuren wein und hier das leckre fleisch... ich weiss was fehlt und wieviel platz ich habe,wenn mein mann dabei ist, kauft es ein ,als gebe es die naechsten 3 wochen nichts mehr zu kaufen

Hilfreichste Antwort von Katzewanda,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Jo, so einen habe ich auch, der kauft gerne ein und meist haben wir hinterher viel Spaß am Vernichten des teuren Weines und der besonderen Lebensmittel. Wenn es Dir zu teuer ist, gehe ohne ihn, ansonsten finde ich das sehr genußvoll, was sich auf alle Bereiche auswirkt, oder?

Antwort von Sheol,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Klar wird das teuer, da muss man kein Genie für sein. Wenn zwei Leute einkaufen gehen, arbeitet die eine Person die Liste ab und die andere Person findet zwischenzeitlich Dinge, die sie gerade braucht "wenn man schon mal da ist". Will man günstig einkaufen, sollte man es alleine machen und dann stur von der Liste ablesen. ;)

Antwort von mercedes229,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ein schönes thema habt ihr ja, dachte mir geht es alleine so ;-) ich kaufe auch nur was gebraucht wird ausser ein paar naschereien,wenn aber mein mann dabei ist sind es mindest 50.00€ mehr lol ob die angst haben zu verhungern oder so ???

Antwort von mikael,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Tja, liebe Frauen, dass ist ein Trick von uns Männern. Was denkt ihr wohl warum beim Abtrocknen einen Teller "ausversehen" fallen lassen, da habt ihr uns auch verboten Abzutrocknen und wenn nun der Einkauf teurer wird wenn wir dabei sind, na vielleicht dürfen wir im Fernsehsessel sitzen bleiben. :-))

Kommentar von inicio,

noe! damit kommt ihr nicht durch auf die dauer!:)))...zum tragen brauchen wir euch schon!

Kommentar von mikael,

Oh, menno. :-((

Antwort von ziuwari,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich bin ein mann, habe gerade meinen wochenendeinkauf gemacht und knappe 16 € gezahlt.... da kommt morgen noch obst und gemüse dazu, max. 8 €

Kommentar von KatzeNini,

Für 2Pers.mit knappen Budget,eine TOP-Leistung! Das verdient ein Daumen-Hoch :)

Antwort von Urmeli1988,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist bei uns auch so.. Wird immer teurer ;)

Antwort von DollyPond,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wir haben getrennte kassen, dann kann jede(r) einkaufen, was er mag und zahlt selbst für seine spontankäufe und es gibt keinen stress wegen des geldes.

Antwort von queenD1986,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde deinen Mann demnchst zuhause lassen wenn du eunkaufen gehst...Oder er darf sich demnächst nur ein Teil oder so mitnehmen,ne Kleinigkeit halt.Sammel doch mal die Rechnungen und zeig sie ihm zum Vergleich

Kommentar von inicio,

tue ich ja..geh meist ohne ihn einkaufen. ich war aber jetzt ueber 6 wochen krank-fuss op. da konnte ich nur mit ihm einkaufen gehen...da fiel es mitr wieder total auf!

Antwort von Nellina,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Genau deshalb gehe ich immer alleine. Mein Mann darf dann nur noch die schweren Sachen wie Getraenke - streng nach der Liste - kaufen.

Antwort von FaulesTier,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

naja das liegt wohl an deinem mann... ich geh fast auch nur mit meiner freundin einkaufen aber wir holen nur was auf dem zettel steht.. auser uns fällt noch was für ne mahlzeit ein.. aber wir halten uns immer in dem gesetzten rahmen.

Kommentar von KatzeNini,

Daumen hoch für soviel Disziplin :)

Antwort von BlueDash,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

menschen (oft noch männer) kaufen seltener ein und haben daher kein gefühl / erfahrung für die benötigten mengen und auch nicht die preise

Kommentar von Sheol,

Wieder so eine dumme Verallgemeinerung. Ich für meinen Teil kaufe sogar meistens zu wenig sein, weil ich es nicht leiden kann, wenn dauernd die Sachen verschimmeln. Die Mutter meiner Freundin hingegen kauft jedes Mal Unmengen wie für eine Großfamilie, obwohl die dort nur zu zweit wohnen.

Kommentar von BlueDash,

natürlich ist es erfahrung (das lesen und studieren von reklame ebenso), die eine rolle spielt bei der auswahl eines produkts und dessen preis.

Antwort von Kellerassel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gewöhn ihn das schnellstens ab. Wir kaufen grundsätzlich per Einkaufszettel ein.

Kommentar von inicio,

zu spaet nach 35 ehejahren! ich gehe aber wenn es iergendwei geht am freitag ohne ihn einkaufen!

Kommentar von KatzeNini,

Was bleibt einem auch sonst übrig? ;D

Antwort von Maienblume,

Vier Augen sehen nun mal mehr als Zwei... da ist es kein Wunder, daß man mehr kauft.

Ansonsten ist es bei uns genau umgekehrt: mein Mann arbeitet die Liste ab, und ich kann mir Zeit nehmen zu mäandern...;-) Da fallen mir auch Dinge ein, die man sonst dauernd vergißt, und Zeugs geht mit "weil man schon mal da ist"!

Wenn ich alleine einkaufe, rase ich eher durch den Laden...^^

Ach ja, und Preisvergleiche anstellen und Sonderangebote abschätzen, kann ER besser als ich...:-) Weil es ihn mehr interessiert.

Antwort von Fifarinho,

Ist ein normaler psychologischer Vorgang

Man ist abgelenkt man möchte sich Zuneigung erkaufen man vollführt ein Wohlfühleinkaufen man befriedigt gemeinsam leichter die Kauflust der Verstand tritt in den Hintergrund

Antwort von RBMannheim,

Das ist bei uns genauso! Wenn ich mitgehe (oder noch schlimmer alleine!), dann kaufe ich auch immer zig Sachen, auf die ich demnächst mal Lust haben könnte! Nun gut! Vergammeln tut davon nichts! Wenn ich es nicht esse, dann meist eines der Kinder!

Antwort von Agnes10,

Wenn mein Mann mitgeht, dann geht er am liebsten gleich nach Betreten der Läden schon wieder zur Kasse. Also fällt da nicht viel an zusätzlichen Sachen an. Manchmal etwas Süßes, das war es aber auch.

Antwort von Hamster22,

Sehr viel teurer. Männer kaufen zuerst das was sie sehen - also auf Augenhöhe. An den Preis denken die gar nicht ! Leider !!!

Kommentar von hajottka,

das ist bei mir aber krass anders

Kommentar von Sheol,

Das ist Unfug. Ich achte sehr wohl darauf, dass ich nicht das teuerste Toilettenpapier aus dem Regal nehme. Uns sind die Preise absolut nicht egal, dafür aber die Marken!

Kommentar von FaulesTier,

ich dachte immer das machen die frauen...

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten