Frage von jennywonfer, 52

Geht es, dass ich dann müder bin obwohl ich mehr schlaf hab?

Hey leute. Ich habe kein normales schlaf verhalten und schlafe normalerweise "erst" meistens um ca. Halb 2 ein. Um 6 Uhr muss ich raus und ich bräuchte theoretisch 8 stunden schlaf. Wenn ich um halb 2 rum eischlfe komme ich erstaunlich gut aus dem bett. Wenn ich aber um keine ahnung halb 11 oder so eine schlaftablette nehme, damit ich in 30-45 min weg bin, komme ich morgens total schlecht aus dem bett...? Kann mir das jemand erklären?!

Antwort
von labertasche01, 24

Naja , die Schlaftablette wir eine Zeit wirken. Wahrscheinlich bist du dann deshalb so müde.
Manche Menschen brauchen nicht so viel Schlaf. Wenn du ihn brauchst holt ihn sich der Körper schon und du bist müde.

Antwort
von freshoo, 18

Schlaftabletten bitte nur im Ausnahmefall, und bei längerer Einnahme IMMER mit einem Arzt besprechen. Als Hausmittel hilft z.B. Baldrian. Wen du Probleme beim einschlafen und mit deinem Schlaf hast versuche vorher auf Alkohol zu verzichten und iss ca 2 Stunden vor dem zu Bett gehen nichts schweres mehr, das hilft dir erholsamen Schlaf zu finden. 

Es kann sein das du einfach weniger Schlaf brauchst oder die zeit um halb 11 einfach nicht zu deinem Schlafzyklus passt (evtl. mal einen Schlafzykluswecker probieren, damit kann ich besser aufstehen). Aber auch beim schlafen gilt immer "What ever floats your Boat", sprich tu was du tun musst um dich gut zu fühlen. Wenn 2 Uhr deine Schlafenszeit ist und du dich gut damit fühlst brauchst du dir keine Gedanken über die "empfohlenen" 8 Stunden machen.

Kommentar von jennywonfer ,

Ich trinke keinen alkohol (bin minderjährig), esse garnicht vorm schlafen höchsten 3-4 stunden vorher. Aber wenn ich öfter 3-4 stunden schlafe KANN es ja gar nicht gut sein. Außerdem hängt es mit der Psyche zsm

Antwort
von wolf97, 24

ich würd schon mal keine Schlaftabletten nehmen. ich denke, das du vielleicht weniger schlaf brauchst. nimm lieber Baldrian oder Passiflore forte.

Schlaf erzwingen würde ich nie.... wenn ich nicht schlafen kann, dann steh ich wieder auf, lies was oder häkle usw... ich stehe auch 5:15 auf und geh auch sehr spät ins Bett. Kann 1 Uhr sein, halb 2 oder 2 Uhr. Allerdings schlafe ich schon mal auf der Couch ein, da ich mich öfters hinlegen muss, wegen mein Rückenproblem

Kommentar von jennywonfer ,

Tut mir leid, mein Fehler. Es sind Baldriapur Dragees. Da ich es mir nicht merken kann hab ich einfach schlaftabletten gesagt, weil sie halt gegen Schlafstörungen sind

Antwort
von voayager, 6

Die Schlaftablette hatte dir womöglich deine Traumphasen geraubt.

Antwort
von suizidromanze, 12

Das liegt an der Schlaftablette🙈🙊 nimm die besser nicht

Antwort
von loje5, 14

Glückliche Menschen brauchen weniger Schlaf habe ich gelesen. Aber wenn dich das stört, dann power dich aus. 

Kommentar von jennywonfer ,

Ich bin depressiv...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community